MELDUNGEN VIA INSIDE54.de

Schaum schützt vor erneutem Aneurysma

TRIER. Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier ist erstmals eine Aortenprothese mit Polymerschaum durchgeführt worden. Das neuartige Verfahren verspricht Patienten, bei denen ein Aneurysma behandelt wurde, einen noch größeren und langfristigeren Therapieerfolg. Ab dem 65. Lebensjahr steigt die Wahrscheinlichkeit, von einer gefährlichen Gefäßerweiterung betroffen zu sein, deutlich an. Häufig Mehr

Theater Trier - Ahab und Moby Dick

Der Intendant war ungehalten. "Interviews und Stellungnahmen gebe ich Ihnen persönlich keine mehr", schrieb Karl M. Sibelius vor beinahe genau zwei Jahren dem Feuilletonchef der Passauer Neuen Presse, weil ihm dessen Berichte über das Theater an der Rott nicht zusagten. In diesen Tagen erlebt das vermeintliche Schurkenstück an der Mehr

Lossprechung der Schreiner-Innung Trier-Saarburg

TRIER. Insgesamt 35 Lehrlinge aus 25 Ausbildungsbetrieben waren zur diesjährigen Sommer-Gesellenprüfung des Tischler- und Schreinerhandwerks im Bezirk Trier-Saarburg zugelassen. Am vergangenen Freitag wurden die erfolgreichen Prüflinge anlässlich der Lossprechungsfeier im Robert-Schuman-Haus mit den verdienten Gesellenbriefen geehrt. Vier weitere Gesellen, die ihre Prüfung bereits bei der Winterprüfung 2015/2016 bestanden hatte, Mehr

Neugierige Newcomer, junge Wilde und zwei Genies

REGION. Humorvoll, skurril, fantastisch und ein bisschen verrückt:  So präsentiert sich das Mosel Musikfestival 2016 vom 15. Juli bis zum 3. Oktober mit mehr als 67 Konzerten an 40 Spielstätten. Getreu dem Motto des Kultursommers Rheinland-Pfalz "Der Sommer unseres Vergnügens“ gehen kultivierte Konzerte, bissig-kuriose Kabarette, spektakuläre Soloprogramme in Weingütern, Kirchen, Mehr

Die Tour und OB Leibe: ‟Bin verhalten optimistisch“

TRIER/PARIS. Ob die Tour de France im kommenden Jahr durch Trier führen wird, ist nach wie vor offen. Immerhin ist Oberbürgermeister Wolfram Leibe nach einem Gespräch in Paris mit dem Chef der Tour de France, Christian Prudhomme, ‟verhalten optimistisch“. Es wäre für die Region ohne Frage eine tolle Sache, wenn Mehr

Schaum schützt vor erneutem Aneurysma

Die beiden Chefärzte Professor Dr. med. Winfried A. Willinek (links) und Professor Dr. med. Detlef Ockert präsentieren das Modell einer Aortenprothese. Foto: Brüderkrankenhaus Trier

Die beiden Chefärzte Professor Dr. med. Winfried A. Willinek (links) und Professor Dr. med. Detlef Ockert präsentieren das Modell einer Aortenprothese. Foto: Brüderkrankenhaus Trier

TRIER. Im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier ist erstmals eine Aortenprothese mit Polymerschaum durchgeführt worden. Das neuartige Verfahren verspricht Patienten, bei denen ein Aneurysma behandelt wurde, einen noch größeren und langfristigeren Therapieerfolg. Ab dem 65. Lebensjahr steigt die Wahrscheinlichkeit, von einer gefährlichen Gefäßerweiterung betroffen zu sein, deutlich an. Häufig wird ein Aneurysma erst im Zuge eines Zufallsbefunds diagnostiziert. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

Theater Trier – Ahab und Moby Dick

Erst so, dann doch wieder anders: Mitte Mai erklärte Kulturdezernent Thomas Egger (SPD) gegenüber dem reporter noch, Sibelius dürfe nicht mehr als Schauspieler und Sänger auftreten. Nun soll der Österreicher, über den Martin Eich schreibt, Sibelius spiele Sibelius, in den kommenden Spielzeiten an mindestens drei Produktionen beteiligt sein. Zu den Vertragskonditionen hatte Egger zudem wissentlich falsche Angaben gemacht. Foto: Vincenzo Laera

Erst so, dann doch wieder anders: Mitte Mai erklärte Kulturdezernent Thomas Egger (SPD) gegenüber dem reporter noch, Sibelius dürfe nicht mehr als Schauspieler und Sänger auftreten. Nun soll der Österreicher, über den Martin Eich schreibt, Sibelius spiele Sibelius, in den kommenden Spielzeiten an mindestens drei Produktionen beteiligt sein. Zu den aktuellen Vertragskonditionen hatte Egger zudem wissentlich falsche Angaben gemacht (siehe Extra). Foto: Vincenzo Laera

Der Intendant war ungehalten. “Interviews und Stellungnahmen gebe ich Ihnen persönlich keine mehr”, schrieb Karl M. Sibelius vor beinahe genau zwei Jahren dem Feuilletonchef der Passauer Neuen Presse, weil ihm dessen Berichte über das Theater an der Rott nicht zusagten. In diesen Tagen erlebt das vermeintliche Schurkenstück an der Mosel seine Wiederaufnahme: Eine “Kampagne” laufe gegen den Theaterleiter, verbreitet sein Haus via Facebook. Da spricht der Geist des Leeren, der allen Emotionen drei Nullen hinzufügt. Mindestens. Ein Gastbeitrag von Martin Eich Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Autorenbeiträge, Featured, inside54.de, Meinung 3 Kommentare

Lossprechung der Schreiner-Innung Trier-Saarburg

Gruppenfoto LOS 1

Die jungen Gesellinnen und Gesellen. Foto: Handwerkskammer.

TRIER. Insgesamt 35 Lehrlinge aus 25 Ausbildungsbetrieben waren zur diesjährigen Sommer-Gesellenprüfung des Tischler- und Schreinerhandwerks im Bezirk Trier-Saarburg zugelassen. Am vergangenen Freitag wurden die erfolgreichen Prüflinge anlässlich der Lossprechungsfeier im Robert-Schuman-Haus mit den verdienten Gesellenbriefen geehrt. Vier weitere Gesellen, die ihre Prüfung bereits bei der Winterprüfung 2015/2016 bestanden hatte, erhielten ebenfalls ihren Schmuckgesellenbrief. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Neugierige Newcomer, junge Wilde und zwei Genies

Das Calmus Vokalensemble. Foto: Bertram Bölkow

Das Calmus Vokalensemble. Foto: Bertram Bölkow

REGION. Humorvoll, skurril, fantastisch und ein bisschen verrückt:  So präsentiert sich das Mosel Musikfestival 2016 vom 15. Juli bis zum 3. Oktober mit mehr als 67 Konzerten an 40 Spielstätten. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Kultur Hinterlasse einen Kommentar

Die Tour und OB Leibe: ‟Bin verhalten optimistisch“

Marcel Kittel Foto: Etixx-Quick-Step, Tim de Waele

Marcel Kittel Foto: Etixx-Quick-Step, Tim de Waele

TRIER/PARIS. Ob die Tour de France im kommenden Jahr durch Trier führen wird, ist nach wie vor offen. Immerhin ist Oberbürgermeister Wolfram Leibe nach einem Gespräch in Paris mit dem Chef der Tour de France, Christian Prudhomme, ‟verhalten optimistisch“. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Sport Hinterlasse einen Kommentar

‟Weil man über die Handarbeit die Welt erfährt‟

Stolz präsentiert Antoine Balthasar (4. von links) seinen prämierten Rum-Schrank. Mit ihm freuen sich Manfred Paulus, Paul Roth, Karl-Heinz Thesen, Rudi Müller und Stephanie Nickels. Foto: Rolf Lorig

Stolz präsentiert Antoine Balthasar (4. von links) seinen prämierten Rum-Schrank. Mit ihm freuen sich Manfred Paulus, Paul Roth, Karl-Heinz Thesen, Rudi Müller und Stephanie Nickels. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Seit fünf Jahren richtet die Schreinerinnung Trier-Saarburg auf Bezirksebene den Wettbewerb „Die gute Form‟ aus. Im Rahmen der Gesellenprüfung werden dabei exzel­lent gestal­tete Möbel­stücke aus den Reihen der Schreinerinnung Trier-Saarburg prämiert. In diesem Jahr gab es neben den drei Siegern auch zwei Sonderpreise. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Das Wochenende bei der Rallye Deutschland

Auf Schnelligkeit, Konzentration und Reaktionsfähigkeit kommt es an. Foto: Daniel Roeseler

Auf Schnelligkeit, Konzentration und Reaktionsfähigkeit kommt es an. Foto: Daniel Roeseler

TRIER/REGION. Alle Tage der ADAC Rallye Deutschland haben spektakulären Motorsport zu bieten. Geht man dabei nach den Zahlen, hat der Samstag (20. August) klar die Nase vorn: Insgesamt neun Wertungsprüfungen (WP) mit einer Gesamtdistanz von 148,57 Kilometern stehen auf dem Programm. Allein für die Verbindungsetappen müssen Weltmeister Sébastien Ogier und die anderen WRC-Stars an diesem Tag über 440 Kilometer zurücklegen. Entsprechend früh beginnt am Samstag der deutsche Lauf zur FIA Rallye-Weltmeisterschaft: Bereits um 6:27 Uhr verlässt das erste Fahrzeug den Servicepark Trier und macht sich auf den Weg in das Saar-Nahe-Bergland zwischen St. Wendel und Idar-Oberstein, wo unter anderem der berühmt-berüchtigte Truppenübungsplatz Baumholder auf die Teilnehmer wartet. Als Zwischenstopp für die Crews wird im saarländischen St. Wendel eine sogenannte “Tyre Fitting Zone” eingerichtet. Für die Fans heißt das: Hier gibt es WM-Stars aus nächster Nähe zu erleben. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Sport Hinterlasse einen Kommentar

Römisches Leben auf römischem Erbe

Auch Gladiatorenkämpfe stehen auf dem Programm. Fotos: Rolf Lorig

Auch Gladiatorenkämpfe stehen auf dem Programm. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Mit der Einladung zu einem Römerfest hatte die Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz den berühmten Nagel auf den Punkt getroffen. Bereits am Vormittag pilgerten Hunderte durch die Zeltstadt auf dem Gelände der Kaiserthermen, informierten sich über das Leben der Römer vor rund zwei Jahrtausenden.

Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 84 85   Weiter »