Monthly Archives: Juli 2016

WHO: Depression wird zweihäufigste Volkskrankheit

Juli 2nd, 2016 (Keine Kommentare)

TRIER. Das Klinikum Mutterhaus hatte am Freitag allen Grund zum Feiern: 25 Jahre psychiatrische Tagesklinik, 20 Jahre psychiatrische Versorgung und 10 Jahre Psychiatrie im Klinikum. Ein Anlass, der seine Würdigung mit einer Feierstunde erfuhr.

Handwerkermarkt – “Eine schöne Tradition”

Juli 2nd, 2016 (Keine Kommentare)

TRIER. Oberbürgermeister Wolfram Leibe und Kammerpräsident Rudi Müller haben am Samstagmorgen den 36. Trierer Handwerkermarkt rund um die Porta Nigra eröffnet. Heute und am morgigen Sonntag präsentieren 125 Aussteller aus der Großregion Frankreich, Belgien, Luxemburg und Deutschland ihr Kunsthandwerk am Trierer Wahrzeichen. Leibe würdigte den von der Handwerkskammer veranstalteten Markt als “schöne Tradition, die sich […]

Theater Trier – Und die Kapelle spielt

Juli 1st, 2016 (35 Kommentare)

Der Kulturausschuss hat es am Donnerstagabend nach intensiver Debatte unterlassen, ein Votum für die vom Stadtvorstand beabsichtigte Umstrukturierung in der Theater-Leitung abzugeben und die Verantwortung an den Steuerungsausschuss weitergeleitet. Der tagt am 7. Juli und muss nun darüber entscheiden, ob die von Oberbürgermeister Wolfram Leibe (SPD) beabsichtigte Doppelspitze installiert wird. Am 14. Juli ist dann […]

Die Trierer und ihr Umgang mit der Bombe

Juli 1st, 2016 (Keine Kommentare)

TRIER. Freitagabend, 19 Uhr in der Innenstadt. Totenstille. Weit und breit ist kein Mensch zu sehen. Bombenalarm in Trier. Im Hinterhof eines Anwesens in der Neustraße soll gegen 21 Uhr eine Bombe entschärft werden. Ein letztes Mal vor der Entschärfung haben Medienvertreter Gelegenheit, einen Blick auf das todbringende Relikt des letzten Weltkrieges zu werfen.

Elternzeit im Stadtmuseum

Juli 1st, 2016 (Keine Kommentare)

TRIER. Wer trotz eines kleinen Kindes nicht auf seinen Kunstgenuss verzichten möchte, ist im Stadtmuseum herzlich willkommen. Spezielle Führungen, zu denen Babys mitgenommen werden können, sind auf die Bedürfnisse der Kleinsten ausgerichtet. Kurze Pausen zum Füttern und Wickeln sind möglich – und das Verständnis der anderen Eltern ist den anderen Eltern sicher. Größere Kinder können […]

Christen als Verfolger

Juli 1st, 2016 (Keine Kommentare)

TRIER. Passend zur Ausstellung „”Nero und die Christen“” lädt das Museum am Dom am Donnerstag, 14. Juli, 18 Uhr, zu einem Vortrag des Münsteraner Mittelalteralterspezialisten Prof. Dr. Gerd Althoff in den Vortragssaal der Dominformation in der Trierer Liebfrauenkirche ein. Im Laufe ihrer Geschichte sind die Christen nicht nur verfolgt worden, sondern haben ihrerseits selbst Andersgläubige […]

Linke gegen Doppelspitze am Theater

Juli 1st, 2016 (3 Kommentare)

TRIER. Oberbürgermeister Wolfram Leibe (SPD) will im Einvernehmen mit dem übrigen Stadtvorstand dem Theater-Intendanten Karl Sibelius einen gleichberechtigten kaufmännischen Verwaltungsdirektor zur Seite stellen. Die Linksfraktion im Trierer Stadtrat sieht in dieser Vorgehensweise “keine langfristige Lösung, um sowohl den finanziellen Problemen Abhilfe zu leisten, als auch den Kulturbetrieb ausreichend am Laufen zu halten”.

Mut zum Neubeginn

Juli 1st, 2016 (Keine Kommentare)

TRIER. Jazz braucht Leidenschaft. Jazz braucht Improvisation. Vor allem aber braucht Jazz Mut. Die Leidenschaft hat Martin Auer in die Wiege gelegt bekommen. Die Improvisation hat er bei seinem Studium für Trompete, Komposition und Arrangement in Mannheim und Berlin gelernt. Und den Mut hat er bewiesen, als er im letzten Jahr das berühmteste Album der […]