Monthly Archives: Februar 2017

“Heil Hitler und Helau!” – Karneval unterm Hakenkreuz

Februar 21st, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Karneval hatte, so die weitläufige Meinung, nichts mit dem Nationalsozialismus zu tun. Erst in jüngerer Vergangenheit ist ein offener und kritischer Umgang mit der Geschichte des Karnevals möglich geworden. Fest steht: Wie alle gesellschaftlichen Bereiche wurde auch der Karneval im Nationalsozialismus gleichgeschaltet und instrumentalisiert. Ob dies neben den Karnevalshochburgen Köln und Mainz auch in […]

Wendo-Wochend-Kurs für Frauen

Februar 21st, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Der Trierer Frauennotruf veranstaltet am Freitag und Samstag, 17. und 18. März, einen Wendo-Kurs für Frauen in der Tufa. WenDo ist kein Kampfsport. Klarheit und Entschlossenheit stehen im Vordergrund, wenn es darum geht, die eigene Würde, Gesundheit und Lebendigkeit zu schützen. Im Kurs werden individuelle Handlungsstrategien für alltägliche Grenzüberschreitungen und Belästigungen, Diskriminierungen, Gewalt- oder […]

Busumleitung in Pfalzel

Februar 21st, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Ab Montag, 6. März, von 8 Uhr an, bis einschließlich Sonntag, 19. März , fahren die Busse der Linie 7 wegen Kanalarbeiten in Pfalzel eine Umleitung. In Richtung Pfalzel fahren die Busse bis zur Mäusheckerschule ihre normale Route, ab dort weiter durch die große Unterführung, über die Haltestelle Im Mühlenteich, Pfalzeler Stern und Ringstraße […]

Recht auf Wohnraum oder maximale Rendite?

Februar 21st, 2017 (4 Kommentare)

TRIER/BERLIN. Wem gehört eine Stadt? Eine Frage, der der Filmemacher Andreas Wilcke in Berlin nachgegangen ist. Herausgekommen ist dabei eine 90-minütige Dokumentation mit dem vielsagenden Titel ‟Die Stadt als Beute‟ über den Wohnungsmarkt in Berlin, die auf Einladung der Trierer Bundestagsabgeordneten der Grünen, Corinna Rüffer, im Broadway Filmtheater gezeigt wurde.

“Wintersturm” – Trier im Wandel von wenigen Jahren

Februar 20th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Der Filmemacher Edmund Bohr zeigt am Donnerstag, 9. März, 20.15 Uhr, in der Mayerschen Interbook seinen neuen Film “Wintersturm” und hält dazu einen Vortrag über Trier im Wandel von wenigen Jahren. Dabei werden Filme von Trier gezeigt, die eine Stadt in der Zeit des Nationalsozialismus zeigen: die Porta Nigra, das Leben in der Stadt, […]

Trickdiebe – Polizei warnt vor neuen Maschen

Februar 20th, 2017 (Keine Kommentare)

REGION. Trickdiebe in der Region Trier haben sich nach Mitteilung der Polizei neue Maschen ausgedacht. In den letzten Tagen häuften sich die Hinweise von besorgten Bürgerinnen und Bürgern über Bettler, die vermeintlich gefundene Ringe an Passanten überreichen und Geld dafür haben wollen. Aber auch aus Seniorenwohnanlagen kommen Hinweise. Die Polizei gibt Tipps zum richtigen Verhalten.

Pause an Rosenmontag

Februar 20th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Die städtischen Dienstgebäude des Trierer Rathauses sind an Rosenmontag geschlossen. Ergänzend gelten während der Karnevalstage die folgende Regelungen.

Glasverbot an Weiberfastnacht

Februar 20th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Am Donnerstag beginnt mit der “Weiberfastnacht” auch in der Trierer Innenstadt wieder die Straßenfastnacht. Damit die Narren unbeschwert Straßenkarneval feiern können, gilt am Fetten Donnerstag wieder ein Glasverbot rund um den Trierer Hauptmarkt. Die Alkoholkontrollen für Jugendliche sind ähnlich angelegt wie 2016. Für den morgigen Dienstag hat Polizeipräsident Lothar Schömann zur Pressekonferenz eingeladen, an […]