Monthly Archives: September 2017

Aral-Tankstelle – Alternative SWT-Gelände?

September 21st, 2017 (2 Kommentare)

TRIER. Die nächste Eskalationsstufe in der schier unendlichen Debatte um die Aral-Tankstelle in der Ostallee ist erreicht: Baudezernent Andreas Ludwig (CDU) hat am Mittwochabend in seinem Ausschuss für einen alternativen Standort geworben. Demnach soll die sogenannte “Blaue Lagune” auf das nahegelegene Stadtwerke-Gelände in unmittelbarer Nähe zum Alleencenter umziehen. Nach Angaben Ludwigs wurden dazu bereits Gespräche […]

Feigheit vor dem Bürger

September 21st, 2017 (14 Kommentare)

Es geht tatsächlich noch grotesker, noch peinlicher, noch absurder: Die städtische Politik ist drauf und dran, Trier wieder einmal republikweit bis auf die Knochen zu blamieren. Nur Rainer Lehnart von der SPD sowie die beiden Grünen Dominik Heinrich und Thorsten Kretzer waren am Mittwochabend offenbar Herr ihrer fünf Sinne. Die Aral-Tankstelle soll nun also vom […]

Zeitreisen in verschiedene Jahrhunderte

September 21st, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. In den Herbstferien bieten vier der fünf Museen der Museumsstadt Trier wieder spannende Angebote für Kinder an. In vergangene Jahrhunderte eintauchen, die Museen entdecken und kreativ werden, können Kinder im Rheinischen Landesmuseum Trier, dem Museum am Dom, dem Stadtmuseum Simeonstift und in der Schatzkammer der Stadtbibliothek Trier. Das Museum Karl-Marx-Haus ist ab sofort geschlossen, […]

Theaterbilanz nicht so negativ wie befürchtet

September 20th, 2017 (1 Kommentar)

TRIER. Diesmal waren sich die kulturpolitischen Sprecher von CDU, SPD und UBT einig: Die Zuschauerbilanz der Spielzeit 2016/2017 ist nicht so katastrophal ausgefallen, wie man befürchtet hatte. Mehr noch: Die aktuelle Entwicklung bei der Anzahl der Abonnenten gibt Anlass zur Hoffnung.

Aktionstag zur Demenz

September 20th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Mehr als 1,5 Millionen Menschen leiden hierzulande an einer Demenz – Tendenz steigend. Denn mit zunehmendem Alter wächst auch die Wahrscheinlichkeit, an einer Demenz zu erkranken. Hinzu kommt: Wegen der stetig steigenden Lebenserwartung wird sich die Zahl der Betroffenen in den nächsten Jahren und Jahrzehnten weiter erhöhen. Ebenso zahlreich wie die Gesichter der Demenz […]

“Ihre Arbeit ist für die Menschen unerlässlich!”

September 20th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Als eines von fünf notfallmedizinischen Zentren in Rheinland-Pfalz ist das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier besonders gewappnet für die Behandlung von Schwerstverletzten und Schwerstkranken. Am vergangenen Samstag war das Brüderkrankenhaus Gastgeber des XIII. Notfallmedizinischen Landessymposiums Rheinland-Pfalz 2017. Die Liste der Referenten und der von ihnen behandelten Themen sowie die große Zahl an Teilnehmern machte […]

Workshops “Nachhaltiger Weihnachtsschmuck”

September 20th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Die Kulturkarawane und das Stadtmuseum Simeonstift bieten im Oktober und November im Vorfeld des Sterntaler Weihnachtsmarkts Workshops zum Thema Upcycling an. In den Kursen mit Schulen, Vereinen und dem Jugendclub des Museums entstehen aus altem Christbaumschmuck und Alltagsmaterialien neuer Christbaumschmuck, individuelle Geschenkverpackungen und Weihnachtspostkarten. Die Ergebnisse werden während des Sterntaler Weihnachtsmarktes im Brunnenhof (1. […]

Stärkung für ehrenamtlich Engagierte

September 19th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. “Aufgeschlossen – Geschenk für viele”; unter diesem Motto lädt die Fachkonferenz Soziales des Dekanats Trier nun bereits zum elften Mal ehrenamtlich Mitarbeitende in Besuchs-, Sozial- und Pflegediensten der Pfarreien, der Krankenhäuser und der Caritas, aber auch pflegende Angehörige zu einem “Oasentag” ins Trierer Priesterseminar ein. Die geistlich-kreativen Stunden sollen für das großartige und sehr […]