Monthly Archives: September 2017

Foto-Erfassung in Ehrang

September 19th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Für eine Zustandsbewertung lässt das Tiefbauamt Straßen, Plätze und Wege in Ehrang im September und Oktober durch ein Ingenieurbüro erfassen. Dabei entstehen 360-Grad-Panoramabilder. Die Daten werden nicht im Internet veröffentlicht und nur für interne Projekte verwendet. Auf den Bildern werden Gesichter von Personen und KfZ-Kennzeichen nach Angaben des Tiefbauamts komplett verpixelt und somit unkenntlich […]

Einblicke in das Innere des Ada-Evangeliars

September 19th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Eine der kostbarsten Handschriften aus der Hofschule Kaiser Karls des Großen ist in der Schatzkammer zu sehen. Das Ada-Evangeliar wird zusammen mit dem berühmten Einband nur für kurze Zeit (bis 3. Oktober) ausgestellt. Das um 800 entstandene Ada-Evangeliar ist berühmt wegen seiner Evangelistenporträts, seines ganz in Gold geschriebenen Textes und seiner kunstvollen Gestaltung. Die […]

Neue Ampel in der Kohlenstraße

September 19th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Von Montag, 25. September, an wird in der Kohlenstraße, in Höhe der Einfahrt zur Bonifatiusstraße, eine Ampel installiert. Hierdurch wird eine gesicherte und barrierefreie Querungsmöglichkeit für Fußgänger geschaffen. Wegen der großen Fahrbahnbreite kann der Verkehr in der Kohlenstraße einspurig in beide Richtungen weiterlaufen. Gutes Wetter vorausgesetzt, wird die Bauzeit auf zwei Wochen geschätzt. (tr)

Stadtrat entscheidet über “Bettensteuer”

September 19th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Auf der Tagesordnung der Stadtratssitzung am Donnerstag, 28. September, 17 Uhr, Großer Rathaussaal am Augustinerhof, stehen unter anderem sechs Anfragen der Fraktionen: Auswirkungen der Mietpreisbremse und Friedhofssicherheit (CDU), Eindämmung sexistischer Werbung/”Wann kommen die Poller?” (SPD), Ausgabe von Jodtabletten (Grüne) sowie Kosten der Flüchtlingskrise (UBT). Danach folgen Anträge der UBT zum ÖPNV sowie der AfD […]

Entkernt

September 19th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Es war ein Desaster – finanziell wie für das Image der gesamten Kulturszene. Weil der Nukleus-Skandal mit der abgesagten Tanz-Performance NeroHero jedoch im Schatten des kurz darauf folgenden Theater-Skandals verschwand, lässt die politische und juristische Aufarbeitung bis heute auf sich warten. Mehr als 130.000 Euro warf die Stadt für eine nie erlebte Inszenierung aus […]

IHK bestreitet “unzulässige Vermögensbildung”

September 19th, 2017 (35 Kommentare)

TRIER. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier bestreitet die unzulässige Vermögensbildung von sieben Millionen Euro aus Mitgliedsbeiträgen. Diesen Vorwurf erhebt die AfD in einer gestern verschickten Pressemitteilung. Darin wird auch auf die Klage des AfD-Vorstandes und Kammermitglieds Hans Lamberti gegen die IHK hingewiesen. “Den Vorwurf der unzulässigen Vermögensbildung weisen wir insgesamt als falsch zurück. Insbesondere […]

Klinikum Mutterhaus übernimmt 27 Absolventen

September 19th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. 34 Auszubildende der Karl Borromäus Schule des Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen haben Grund, sich zu freuen. Sie alle haben ihre Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege und in der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege erfolgreich absolviert und mit dem staatlichen Examen abgeschlossen. Das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen übernimmt von den 34 Azubis zum 1. Oktober insgesamt […]

Tragisches Ende einer Pferde-Flucht

September 19th, 2017 (Keine Kommentare)

TRIER. Ein von der Tarforster Höhe entlaufenes Pferd hat am Dienstagmorgen Autofahrer und Polizisten in Atem gehalten. Das Tier hatte sich auf dem Gestüt des Trimmelter Reitsportvereins losgerissen und war zunächst in Richtung der Hunsrückstraße gelaufen.