Anselm Grün: Über Höhen und Tiefen des Lebens

Pater Anselm Grün in der Bitburger Stadthalle. Foto: Harald Tittel

BITBURG. Anselm Grün sprach – und mehr als 800 Zuhörer von nah und fern waren in der Stadthalle dabei. Grüns Thema, orientiert an einem seiner jüngsten Bestseller: “Von Gipfeln und Tälern des Lebens“.

Da wird ihm das Wandern in den Bergen zu einem Bild für das Leben, für den Lebensweg als Mensch und als Christ. Mit seinen Gipfelerlebnissen und Talsohlen, mit seinen immer neuen Aufbrüchen und Abstiegen.

Anders als in der Hügellandschaft der Eifel, der Heimat seiner Mutter, ging es hier um 2000er, 3000er und mehr. Und was diese Bergriesen spirituell auslösen. Rund um das Urbild: “Wir sind alle auf dem Weg!“ Da wird das Wandern zum Ausziehen aus alten Zwängen, der Freiheit entgegen. Und zum Ausziehen aus dem Sichtbaren, dem Unsichtbaren entgegen.

Solange man in Bewegung sei, bewege man sich auf Jesus zu. Und das Aufschauen zu den Bergen werde dann immer auch zu seinem Aufschauen zu Gott. Im Blick vom Berggipfel auf die Schönheit der Schöpfung steige eine Ahnung auf vom Schöpfergott jenseits aller Bilder.

Eingerahmt wurde die Lesung von großem Andrang am Büchertisch und am Signiertisch, mit vielen Gelegenheiten zum kurzen Vier-Augen-Gespräch mit dem Gast aus dem Benediktinerkloster Münsterschwarzach bei Würzburg. Dorthin fuhr Anselm Grün in der Nacht wieder zurück, nach seinem achten publikumsstarken Auftritt beim Eifel-Literatur-Festival. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured 1 Kommentar

Kommentar zu Anselm Grün: Über Höhen und Tiefen des Lebens

  1. Josef

    Hallo, also ich finde den Anselm Grün einfach spitze. Ich kenne so ziemlich alle Bücher von ihm. Habe jetzt einen Videokurs gemacht, anbei der Link https://bit.ly/2O4jUaO fand ich super. Das letzte Mal war ich ihm Europakloster in St. Gilgen (Salzburg) pilgern und durfte hier den Prior kennen lernen der auch Anselm Grün kennt und gemeinsam ein Buch geschrieben hat. Mehr als interessant. Werde die Pillierung sicher wiederholen. Wünsche euch einen schönen Tag.

     

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.