trier reporter

Klage gegen Wohngebiet “Brubacher Hof”

Der Protest gegen Brubach wird nun auch das Koblenzer Oberverwaltungsgericht beschäftigen. Archivfoto: Rolf Lorig

TRIER. Gegen die Satzung über die förmliche Feststellung des städtebaulichen Entwicklungsbereichs “Am Brubacher Hof” ist eine sogenannte Normenkontrollklage vor dem Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz in Koblenz erhoben worden. Das hat das Rathaus am Mittwoch mitgeteilt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured 1 Kommentar

Tempokontrollen vom 12. bis 18. Dezember

Die Stadt blitzt.

TRIER. In folgenden Straßen muss nach Rathaus-Angaben in der kommenden Woche mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Maschinen für Azubis in Kigali/Ruanda

REGION. Knappe drei Jahre hat es von der Idee bis zur Umsetzung gedauert: Der Verein “Handwerk hilft” schickt einen Container voll mit Maschinen, Zubehör und Ersatzteilen in das Ausbildungszentrum “Centre des Jeunes“ nach Kigali/Ruanda. “Dabei war die Materialbeschaffung das kleinere Problem, die Maschinen standen schon nach wenigen Monaten bereit“, so Vorstandsmitglied Alfred Wirtz. Viel schwieriger gestaltete sich hingegen die bürokratische Abwicklung. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Advent mit besonderer Kirchenmusik in St. Paulin

TRIER. Im Advent zur Ruhe und zur Besinnung kommen mit besonderer Kirchenmusik: die Abendmesse an jedem Adventssonntag in der Basilika St. Paulin in Trier. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Migräne und Kopfschmerzen im Fokus

Die Referenten des Trierer Migräne- und Kopfschmerztages 2018. Dr. rer. nat. Ali-Reza Waladkhani, Dr. med. Christian Frössler, Dr. med. Inge Weimar, Dipl. Psychologin Petra Hoppe-Thesen, Prof. Dr. med. Matthias Maschke, Markus Leineweber und Dr. med. Lorenz Fischer (von links). Foto: BKT

TRIER. Kürzlich führte das Europäische Forum für Gesundheitswirtschaft (EFG) den Trierer Migräne- und Kopfschmerztag 2018 durch. Mitveranstalter war das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier. Im Bildungs- und Medienzentrum der Stadt Trier (Volkshochschule) informierten Experten im vollbesetzten Saal unter anderem zu den Behandlungsoptionen und zur Chronifizierung von Migräne und Kopfschmerzen sowie über den Einfluss von Ernährung und Psyche auf dieselben. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Mit über 110.000 Euro Langzeitarbeitslose fördern

TRIER. Mit über 110.000 Euro wird die Aktion Arbeit im Bistum Trier auch im Jahr 2019 Projekte zur Wiedereingliederung von Langzeitarbeitslosen unterstützen. Das hat der Vergabeausschuss der Initiative auf seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Unterstützt werden 2019 bistumsweit 13 Projekten. Es handelt sich dabei um Maßnahmen sowohl für Jugendliche als auch für ältere Menschen, sowie zum Teil kombinierte Maßnahmen auch für Geflüchtete in Trier, Betzdorf, Treis-Karden, Neuwied‚ Bad Kreuznach, Birkenfeld, Andernach und Altenkirchen. Dabei sind auch Hilfen im Ordnen schwieriger Lebenssituationen, etwa um die Voraussetzungen für eine Arbeitsaufnahme zur schaffen, niedrigschwellige Arbeitsangebote für sehr arbeitsmarktferne Personen, Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche oder Vorbereitungskurse. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Adventsmusik im Dom

Die Domsingknaben. Foto: Michael Vogl

TRIER. Am kommenden Samstag, 8. Dezember, 17 Uhr, gestalten der Kathedraljugendchor Trier und die Trierer Domsingknaben die Adventsmusik “Advent im Dom – Musik und Wort”. Zu hören sind Chor- und Orgelwerke von Lukas Osiander, David Willcocks, Johann Sebastian Bach, Max Reger, Edvard Grieg, Urmas Sisask, Jaakko Mäntyjärvi und Friedrich Silcher. Die Chöre singen unter der Leitung von Domkapellmeister Thomas Kiefer. An der Orgel spielt Domorganist Josef Still. Die Texte spricht Domvikar Marco Weber. Der Eintritt zur Adventsmusik ist frei. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Filmreife Verfolgungsjagd – 29-jähriger Audi-Fahrer festgenommen

REGION. Gegen 13.35 Uhr am gestrigen Dienstag wollten Polizeibeamte den Fahrer einer silberfarbenen Audi-RS6-Limousine bei Welschbillig kontrollieren. Das Fahrzeug war nach einem Kfz-Raub am 27. November in Dierdorf bei Neuwied zur Fahndung ausgeschrieben und wurde mit ebenfalls gestohlenen luxemburgischen Kennzeichen mit den Anfangsbuchstaben “WT” gefahren. Der Fahrer des Pkw entzog sich schlagartig der beabsichtigten Kontrolle und flüchtete mit höchsten Geschwindigkeiten, um sich der Überprüfung zu entziehen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar