trier reporter

Adventslichter beim Zurlaubener Weihnachtsmarkt

Kurz vor dem Start ist der Markt noch menschenleer. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Klein, aber fein. Beim alljährlichen “Adventslichter Weihnachtsmarkt”, den die Interessengemeinschaft “Wirte in Zurlauben” (WiZ e.V.) regelmäßig veranstaltet, zählt nicht die Größe. Dieser kleine Weihnachtsmarkt gehört mit Sicherheit zu den romantischsten innerstädtischen Veranstaltungen der Vorweihnachtszeit. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Prof. Fritz Vahrenholt über die deutsche Energiewende

TRIER. Auf Einladung der VDE- und VDI-Bezirke Trier spricht Prof. Fritz Vahrenholt am Dienstag, 19. Februar 2019, 19.30 Uhr, im Hotel Deutscher Hof. Sein Thema bei diesem Gemeinschaftsvortrag: “Energiewende – ein sich anbahnendes Desaster”. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Theater-Sanierung soll 48,8 Millionen Euro kosten

Die Sanierung des maroden Graubner-Bau soll knapp 50 Millionen Euro kosten.

TRIER. Der Sanierungsbedarf des Theaterbaus aus den 1960er Jahren ist offensichtlich. Ist das Gebäude von Architekt Gerhard Graubner doch seit Jahren marode und bietet zu wenig Platz. Nachdem die Diskussion um die Sanierung die vergangenen beiden Jahre ruhte, hat Kulturdezernent Thomas Schmitt (CDU) dem Stadtrat unter der Woche aktuelle Zahlen und Informationen präsentiert. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured 2 Kommentare

Karl-Marx-Landesausstellung: “Ein voller Erfolg”

Hier eine Aufnahme aus der Karl-Marx-Ausstellung im Stadtmuseum Trier. Archivfoto: Stadtmuseum

TRIER. Große internationale Medienresonanz, sehr gute Bewertungen der Ausstellungsbesucher, eine hohe Wertschöpfung sowie dauerhafte Angebote rund um Karl Marx in dessen Geburtsstadt: Dieses positive Fazit der Landesausstellung “Karl Marx 1818-1883. Leben. Werk. Zeit“ zog heute der Aufsichtsrat der Karl Marx 2018-Ausstellungsgesellschaft. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungen im Stadtmuseum Simeonstift

TRIER. In der Zeit vom 11. bis zum 16. Dezember lädt das Stadtmuseum Simeonstift zu mehreren Veranstaltungen ein. Diese folgen hier im Überblick. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

In Expertenkommission der Bundesregierung berufen

TRIER. Prof. Dirk Löhr, Professor für Steuerlehre und Ökologische Ökonomik am Umwelt-Campus Birkenfeld der Hochschule Trier, wurde als festes Mitglied in die Expertenkommission der Bundesregierung “Nachhaltige Baulandmobilisierung und Bodenpolitik“ (kurz: “Baulandkommission”) berufen, die im September 2018 ihre Arbeit aufgenommen hat.. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

8.000 Euro für Kinder-Gesundheit

TRIER. Nach Mitteilung des Trierer Landtagsabgeordnete Sven Teuber (SPD) fördert das Mainzer Ministerium für Bildung das Projekt “Kita!Plus – aktiv und gesund in der Region Trier” mit 8.000 Euro. Mit dem Modellprojekt begleitet die Europäische Akademie des rheinland-pfälzischen Sports mit qualifiziertem Fachpersonal aktive Bewegungs- und Gesundheitsangebote in den Kindertagesstätten vor Ort. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtskonzert im Trierer Dom

Klänge von Bach sind beim Weihnachtskonzert im Trierer Dom zu hören. Foto: Dommusik

TRIER. Am Mittwoch, 26. Dezember, gibt es um 18 Uhr festliche Weihnachtsklänge von Johann Sebastian Bach im Trierer Dom zu hören. Unter der Leitung von Domkapellmeister Thomas Kiefer konzertieren der Trierer Domchor und der Kathedraljugendchor Trier gemeinsam mit dem Barockorchester L‘arpa festante. Die Solisten sind Mechthild Bach (Sopran), Marion Eckstein (Alt), Hans Jörg Mammel (Tenor) und Johannes G. Schmidt (Bass). Auf dem Programm stehen “Jauchzet, frohlocket!” (Kantate BWV 248/1 aus dem Weihnachtsoratorium), “Ich freue mich in Dir” (Kantate BWV 133 zum dritten Weihnachtstag) sowie das Magnificat in D-Dur (BWV 243). Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar