trier reporter

Geringeres Risiko dank erhöhter Vorsorge

TRIER. Dickdarmkrebs ist hierzulande die am häufigsten zum Tode führende Tumorerkrankung. Doch bei kaum einem anderen Karzinom sind die Möglichkeiten größer, einer Erkrankung vorzubeugen. Über die Bedeutung von Vorsorge und Früherkennung bei verschiedenen Tumorarten informierten am vergangenen Samstag (10.März) Experten des Brüderkrankenhauses Trier beim Patiententag “Aktiv gegen Krebs“. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Ralph Brauners “The Blue Drive”

TRIER. Der Trierer Bluesgitarrist und -sänger Ralph Brauner lädt am Donerstag, 15. März um 20 Uhr im Brunnenhof, ein zur 6. Blues Corner. Dabei präsentiert Brauner seine eigene Band “The Blue Drive”. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Zeitumstellung: Keine Auswirkung auf Sternbus-Fahrplan

TRIER. In der Nacht von Samstag, 24. März, auf Sonntag, 25. März 2018, werden die Uhren um eine Stunde auf die Sommerzeit vorgestellt.

Die Sternbusse fahren in der Nacht bis Betriebsende nach Fahrplan ohne Beachtung der Zeitumstellung.

Für Fragen stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 71 72 73 zur Verfügung. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

“Eine neue Phase der Unberechenbarkeit“

Die Bedeutung der Verfassungsänderung sei für die Volksrepublik China noch nicht ganz abzusehen, sagt Professor Dirk Schmidt von der Universität Trier. Foto: Universität

TRIER. Der China-Experte und Politikwissenschaftler Professor Dirk Schmidt von der Universität Trier sieht China durch das Aufheben der Amtszeitbegrenzung des Staatspräsidenten auf eine Phase der Unberechenbarkeit zurückgeworfen. Der chinesische Nationale Volkskongress hat den Weg für eine Alleinherrschaft Xi Jinpings auf Lebenszeit freigemacht. “Das ist eine Machtfülle des Staatspräsidenten, wie es sie seit mehr als drei Jahrzehnten nicht gegeben hat “, betont Dirk Schmidt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

In der Feldstraße beschädigter PKW gesucht

TRIER. Am Sonntag, 11. März, wurde ein PKW gegen 15:30 Uhr in der Feldstraße auf Höhe der Zufahrt zum Parkdeck des Mutterhauses durch einen Verkehrsunfall nicht unerheblich beschädigt. Der Wagen war am dortigen Fahrbahnrand abgestellt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Ada-Lovelace-Projekt: Science-Camp für Mädchen

TRIER. In den Sommerferien bietet das Ada-Lovelace-Projekt der Universität Trier und der Hochschule Trier im Zeitraum vom 30. Juli bis 2. August 2018 ein Science-Camp in der Jugendherberge Hermeskeil für Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren an. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Meisterwerke der Wiener Klassik im Trifolion

Der Choeur de Chambre Luxembourg bringt am 22. März im Trifolion Werke der Wiener Klassik zu Gehör. Foto: Veranstalter

ECHTERNACH. Rund 130 Musiker, der Luxemburger Kammerchor und das Orchester der Militärkapelle Luxemburg,  bringen im Trifolion unter der Leitung des Diriegenten Antonio Grosu am Donnerstag, 22. März um 20 Uhr, zwei Meisterwerke der Wiener Klassik zu Gehör: Mozarts fulminante Große Messe und eine von Haydns bekanntesten Sinfonie, die „Londoner Sinfonie“ Nr. 104. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Kontrollfristen der Heizöltanks verkürzt

TRIER. In den für das Stadtgebiet Trier relevanten gesetzlich festgesetzten Überschwemmungsgebieten an der Mosel, der Kyll und der Ruwer müssen seit August 2017 oberirdische Tanks mit einem Volumen über 1000 Liter alle fünf Jahre durch einen Sachverständigen geprüft werden. Vorher galt diese Regelung ab einem Fassungsvermögen von 5000 Litern. Für unterirdische Anlagen, die unabhängig von ihrem Volumen geprüft werden müssen, wurde das Intervall von fünf Jahre auf 30 Monate verkürzt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar