Autoscheibe eingeschlagen und Handtasche gestohlen

TRIER. Die Polizei sucht nach unbekannten Tätern, die am Mittwochmorgen, 29. November, die Beifahrerscheibe eines Autos in Trier eingeschlagen und unter anderem Bargeld entwendet haben. Die Geschädigte stellte ihren weißen KIA Sportage um 9.20 Uhr auf den Parkplatz unmittelbar vor dem Eingang eines Lebensmittelgeschäftes in der Monaiser Straße in Trier ab. Als sie gegen 9.45 Uhr zurück zum Auto kam, hatten Unbekannte die Beifahrerscheibe eingeschlagen und diverse Gegenstände entwendet. Darunter auch Dokumente und Bargeld.

Die Polizei sucht Zeugen. Da das Auto unmittelbar im Eingangsbereich geparkt war, könnten weitere Besucher des Lebensmittelgeschäftes verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben. Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo in Trier zu melden – Telefon: 0651/9779-2290 bzw. -0. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.