Autoscheiben eingeschlagen

TRIER. Rabiat gingen Unbekannte bei einem “Am Stadion” abgestellten Auto vor, dessen Scheiben sie einwarfen. Sie entwendeten Dokumente. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Sonntag, 28. August, bemerkte ein Zeuge gegen 7.15 Uhr drei eingeschlagene Scheiben an einem Seat Leon, der in der Straße Am Stadion geparkt war. Er informierte umgehend die Polizei. Bisherigen Erkenntnissen zufolge fand die Tat zwischen Freitagabend, 26. August, 18 Uhr, und Sonntagmorgen, 28. August, 7.15 Uhr, statt. Die Täter entwendeten Dokumente aus dem Fahrzeug, die Anwohner noch am Sonntagvormittag in der Straße Im Sonnenschein auffanden.

Die Polizei sucht Zeugen: Wer kann Hinweise zu dem oder den möglichen Tätern geben? Telefon: 0651/9779-2258 oder -2290.

Seat beschädigt

Am Montag, 29. August, wurde in der Zeit zwischen 16.50 und 17.10 Uhr ein weißer Seat Ibiza auf dem Parkplatz des Real Markts in der Gottbillstraße beschädigt. Ein bislang unbekanntes Fahrzeug streifte den geparkten Seat und verursachte einen Lackschaden an der Stoßstange und dem vorderen linken Radlauf.

Zeugen, welche Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-3200 mit der Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.