Bauarbeiten in der Zeughausstraße

TRIER. Die Stadtwerke Trier erneuern von Mitte Oktober 2017 an bis zum Sommer 2018 die Versorgungsleitungen in der Zeughausstraße in Trier-Nord. Die Umsetzung der Baumaßnahme erfolgt in vier Bauabschnitten vom Kreuzungsbereich Engelstraße bis zur Zurmaienerstraße. Das mit den städtischen Behörden abgestimmte Verkehrskonzept sieht im ersten Bauabschnitt bis Ende 2017 eine Einbahnstraßenregelung zwischen Engelstraße und Kloschinskystraße in Richtung Moselufer vor. Die Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Auch für die folgenden Bauabschnitte gelten Einbahnstraßenregelungen in den jeweiligen Bauabschnitten. Weitere Informationen folgen. Bei Rückfragen zu Baumaßnahmen stehen die Stadtwerke Trier unter der Telefonnummer 0651/717-1623 zur Verfügung. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.