Bio-Riesling in Ascoli Piceno präsentiert

Abgerundet wurde die Verkostung durch eine Präsentation der Journalistin und früheren deutschen Weinkönigin Sonja Brendemühle-Christ im Palazzo dei Capitani. Foto: Christian Millen

Abgerundet wurde die Verkostung durch eine Präsentation der Journalistin und früheren deutschen Weinkönigin Sonja Brendemühle-Christ im Palazzo dei Capitani. Foto: Christian Millen

TRIER. Passend zur Städtepartnerschaft zwischen Trier und Ascoli Piceno, haben Winzer aus der italienischen Region Marken ihre Kollegen von der Mosel zu einer Weinpräsentation eingeladen. Mehr als 1.000 Gäste, darunter viele Fachbesucher, die sogar extra aus Rom anreisten, probierten in der vergangenen Woche an zwei Tagen die Moselrieslinge der fünf angereisten Biowinzer. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.