Zeichen setzen für den Klima- und Umweltschutz

TRIER. Die Pfadfinder der Diözese Trier verpflichten sich dem Klimaschutz, der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, dem Abbau von Vorurteilen und dem kritischen Handeln. Kürzlich trafen sich 60 Pfadfinder, um über das kommende Jahr zu diskutieren und um etwas zu bewegen. So auch das Motto: "Pfadfinden bewegt den Diözesanverband Trier.“ Von Clemens Sarholz Kürzlich Mehr

Kinderweihnacht im Trierer Dom

TRIER. Am kommenden Sonntag, 16. Dezember, 16 Uhr, lädt die Dommusik Trier und die Grundschule am Dom zur 7. Trierer Kinderweihnacht ein. Das Krippenspiel mit traditionellen und neuen Advents- und Weihnachtsliedern ist nach Aufführungen in den vergangenen sechs Jahren mittlerweile zur Tradition herangewachsen und wurde mit dem MUSIKUS 2015 Mehr

"Bilder, die miteinander zu sprechen scheinen"

TRIER. Die in Wuppertal lebende Künstlerin Eilike Schlenkhoff hat mit ihren Arbeiten den diesjährigen Ramboux-Preis der Stadt Trier gewonnen. Damit setzte sich die 34-Jährige gegen ihre Mitbewerber Tina Dunkel (Dortmund), David Ebner (Berlin), Kerstin Mörsch ((Köln), Nikolas Müller (Trier und Köln), Sandra Trösch (Wiesbaden) und Esther Wiswe (Nasingen/Eifel) durch. Seit Mehr

Weihnachtliches Chor-Konzert auf dem Markusberg

TRIER. In der neugotischen Markuskapelle gibt der Quartettverein Markusberg am 16. Dezember, 18 Uhr, sein traditionelles weihnachtliches Chorkonzert. Unter Leitung ihres Chorleiters Wolfgang Kiefer präsentieren die Sängerinnen und Sänger zur Einstimmung Abendlieder, ehe dann festliche Weisen auf das Weihnachtsfest einstimmen. Auf der Querflöte wird Clarissa Bebelaar einige Weihnachtslieder vortragen. Mehr

Martin Folz neuer Chordirektor des Theaters Trier

TRIER. Der Trierer Chorleiter Martin Folz übernimmt ab der Spielzeit 2019/2020 die Chordirektion am Theater Trier und wird damit Nachfolger von Angela Händel. Neben dem Opernchor und dem Extrachor des Theaters Trier leitet Folz auch weiterhin weiterhin den von ihm aufgebauten Kinder- und Jugendchor. Hier ist es ihm in den Mehr

allgemein

Zeichen setzen für den Klima- und Umweltschutz

Der nach oben gerichtete Daumen steht symbolisch für die Arbeit der Diözesanversammlung. Fotos: Clemens Sarholz

TRIER. Die Pfadfinder der Diözese Trier verpflichten sich dem Klimaschutz, der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit, dem Abbau von Vorurteilen und dem kritischen Handeln. Kürzlich trafen sich 60 Pfadfinder, um über das kommende Jahr zu diskutieren und um etwas zu bewegen. So auch das Motto: “Pfadfinden bewegt den Diözesanverband Trier.“

Von Clemens Sarholz Mehr

Erstellt am Autor Clemens Sarholz in Allgemein, Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Räder, die den Blick auf Trier lenken

Mit einem T-Shirt bedankt sich OB Leibe symbolisch bei den freiwilligen Helfern aus dem Rathaus. Das erste Shirt überreicht er hier Christina Müller. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Nur noch wenige Tage, dann hat Trier sein nächstes großes Ereignis, das nicht nur nationale, sondern wie auch schon das Karl-Marx-Jahr internationale Beachtung erfahren wird: Am 24. und 25. August ist die Deutschland Tour 2018 in der Römerstadt zu Gast. Die viertägige Rundfahrt führt vom 23. bis 26. August in den Südwesten Deutschlands und macht in fünf Bundesländern Station. Sie führt von Koblenz über Bonn und Trier nach Merzig. Nach einem Transfer ins hessische Lorsch geht es von dort nach insgesamt 740 Kilometern zum Gesamtziel der Tour nach Stuttgart. Die Tour ist ein Ableger der Tour de France, es befinden sich 22 Teams mit jeweils sechs Fahrern am Start.

Von Rolf Lorig Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Allgemein, Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Das 70. Olewiger Weinfest – Tradition und Moderne

Zum Krönungsabend kommen traditionell fast alle Wein-Majestäten aus der gesamten Region nach Olewig. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Gerade ist das Zurlaubener Heimatfest zu Ende gegangen. Zehntausende haben dort und zuvor beim Altstadtfest ausgiebig open air gefeiert. Doch die Zeit der Freiluftpartys ist damit noch nicht zu Ende. Die Vereinigung der Olewiger Winzer steht bereit: Traditionell richtet sie am ersten Wochenende im August das Olewiger Weifest aus. In diesem Jahr wird es das 70. Weinfest sein. Grund genug für ein Gespräch mit Peter Terges und Geschäftsführer Franz Kick, der mit einer kurzen Unterbrechung der Vereinigung nun schon seit zehn Jahren hilfreich zur Seite steht.

Ein Beitrag von Rolf Lorig Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Allgemein, Featured, Gesellschaft 3 Kommentare

Gute Geschäfte: Volksbankvorstand mit 2017 zufrieden

Sie sind zufrieden mit dem Ergebnis des Jahres 2017: Die beiden Volksbankvorstände Norbert Friedrich (links) und Alfons Jochem. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Die Mitglieder Volksbank Trier haben allen Grund zur Zufriedenheit. Trotz der für Banken unverändert schwierigen Situation ist es in 2017 gelungen, das Jahresergebnis nach Steuern abermals zu steigern. Dieses Mal um 12,2 Prozent, was in Zahlen eine Summe von 8,6 Mio. Euro bedeutet. Das teilten die beiden Vorstände Norbert Friedrich und Alfons Jochem am Donnerstag bei einem Pressegespräch mit.

Von Rolf Lorig Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Allgemein, Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Die kulinarischen Götter und die Trierer Kinder

mercure-Küchenchef Carsten Vogt und sein Team bei der Arbeit. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Es ist eine Leistungsschau der ganz besonderen Art: Seit 25 Jahren laden einmal im Jahr die besten Köche und Winzer der Region ins mercure-Hotel ein, um gemeinsam mit ihren Produkten die Bürgerstiftung Trierer Kinder zu unterstützen. Auch in diesem Jahr war das Interesse an diesem gastronomischen Highlight wieder groß. Knapp 300 Gäste folgten der Einladung, um sich in einem besonderen Ambiente kulinarisch verwöhnen zu lassen.

Ein Beitrag von Rolf Lorig Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Allgemein, Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Ausgezeichnet ausgebildet

Von links nach rechts: Johannes Böck, Phuoc Minh Tri Trinh, Cedric Desmaretz, Jan Ehrit, Kathrin Grundhöffer, Dominik Zengerling, Dustin Nguyen, Nicolas Ertz, Maximilian Müller. Foto: SWT

TRIER. Zehn Auszubildende der Stadtwerke Trier haben ihre Abschlussprüfungen erfolgreich absolviert. Der regionale Energie- und Infrastrukturdienstleister gratuliert den überdurchschnittlich guten Nachwuchskräften Johannes Böck, Elektroniker für Betriebstechnik;  Julian Conrady, Elektroniker für Betriebstechnik; Cedric Desmaretz, Kfz-Mechatroniker; Jan Ehrit, Elektroniker für Betriebstechnik; Nicolas Ertz, Metallbauer Konstruktionstechnik; Kathrin Grundhöffer, Chemielaborantin; Maximilian Müller, Elektroniker für Betriebstechnik; Dustin Nguyen, Elektroniker für Betriebstechnik; Phuoc Minh Tri Trinh, Fachinformatiker Systemintegration und Dominik Zengerling, Technischer Systemplaner. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Allgemein, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Rapper K und Michael Patrick Kelly

Rapper Kontra K. Foto: Niculai Constantinescu

TRIER. Auch 2018 wird der Vorplatz der Porta Nigra im Zuge des Porta3 -Festivals wieder zur einzigartigen Konzert-Location im Zentrum Triers. Porta³ – das sind drei Abende vor der Porta Nigra, drei Künstler, drei Genres. Die ersten beiden Akteure stehen fest: Rapper Kontra K und Michael Patrick Kelly. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Allgemein, Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Tempokontrollen vom 7. bis 10. Februar

Die Stadt blitzt.

TRIER. In folgenden Straßen muss in der kommenden Woche mit Kontrollen der kommunalen Geschwindigkeitsüberwachung gerechnet werden: Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Allgemein, Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Personalwechsel bei den SWT

Michael Schröder (rechts) übernimmt im ersten Halbjahr die Bereichsleitung von Frank Birkhäuer. Fotos: SWT

TRIER. Die Stadtwerke Trier (SWT) haben mit wichtigen Personalentscheidungen die Weichen für die Zukunft gestellt: Seit Januar 2018 verstärkt Michael Schröder (47) den Bereich Mobilität (Verkehrsbetrieb, Parken, Elektromobilität). Er wird im Laufe des ersten Halbjahres die Bereichsleitung von Frank Birkhäuer übernehmen, der sich nach der Einarbeitung in den Ruhestand verabschiedet. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Allgemein, Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Blickwinkel Welterbe Trier

Kaiser Wilhelm zu Besuch im Trierer Amphitheater. Foto: J. Stehr

TRIER. Mehr als 100 historische und aktuelle Fotografien zeigt vom 26. November bis 14. Januar eine Fotoausstellung in den Thermen am Viehmarkt. Es handelt sich dabei um ein Projekt der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) und der Fotografischen Gesellschaft Trier e. V. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Allgemein, Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar