Norbert Kuhn bleibt Präsident der Hochschule Trier

  TRIER. Der amtierende Präsident  der Hochschule Trier, Professor Norbert Kuhn, bleibt auch künftig Präsident. Der Senat der Hochschule bestätigte ihn am Mittwoch mit großer Mehrheit in seinem Amt. Kuhn wurde 1995 als Professor für Informatik an die FH Trier berufen. 1998 wechselte er an den neu gegründeten Standort Umwelt-Campus Birkenfeld. Mehr

Siebenmal Gold für einen der besten Sektproduzenten

TRIER/BERLIN/DÜSSELDORF. Als aktueller Titelträger der Berliner Wein Trophy "Bester Produzent Schaumwein Deutschland“, wird sich in diesem Jahr die SMW Saar Mosel Winzersekt GmbH auf der Weinfachmesse ProWein in Düsseldorf präsentieren. Erneut hat Winzersekt aus Trier eine internationale Fachjury überzeugt, und im vergangenen Februar erhielt ein 2010er Mosel Sekt Pinot Mehr

Wenn Zahlen sich plötzlich vervielfachen

TRIER. Geht es um das Thema Flüchtlinge, schießen insbesondere in den sozialen Medien die Gerüchte schnell ins Kraut. Der Tenor: Flüchtlinge kommen nach Deutschland, weil sie hier vom Sozialamt finanzielle Summen für ihre Familien erhalten, von denen "normale" Steuerzahler nur träumen können. Ein Beitrag von Rolf Lorig Man muss veröffentlichten Neid Mehr

2017 weniger Straftaten und höhere Aufklärungsquote

TRIER. Im Bereich der Polizeiinspektion (PI) Trier sind die Straftaten rückläufig. Das teilte der Dienststellenleiter, Polizeidirektor Dietmar Braun, am Mittwoch bei der Vorstellung der Kriminalstatistik 2017 mit. Er bewertet die gesunkene Zahl der erfassten Straftaten auf 13.042 positiv. Während in den vergangenen Jahren durch einen Anstieg im Zusammenhang mit Mehr

Junge löst Polizeieinsatz am Hauptbahnhof aus

TRIER. Am Mittwochmorgen, 14. März, informierte ein Zeuge gegen 10.30 Uhr die Polizei über einen Mann, der auf dem Dach des Alleencenters in Trier mit einer Waffe stehen würde. Bereits kurze Zeit später nahmen die Beamten einen 14-Jährigen vorläufig fest. Verletzt wurde niemand. Er sah den jungen Mann auf dem Mehr

eifel-literatur-festival

Nicole Staudinger: Rückschlage und Krisen meistern

Nicole Staudinger. Foto: Krsitina Malis

GEROLSTEIN. Am 1. März ist es erschienen: der neue Bestseller von Nicole Staudinger. Ihre Geschichte über ihre Krebserkrankung “Brüste umständehalber abzugeben“ (2015) wurde über Nacht zum Bestseller. Ebenso ihr großes Erfolgswerk “Schlagfertigkeitsqueen“ (2016). Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Eifel Literatur Festival, Featured Hinterlasse einen Kommentar

“Ein Schriftsteller, der fast alles kann“

Saša Stanišić. Foto: Katja Sämann

WITTLICH. Sasa Stanisic sei ein Schriftsteller, “der fast alles kann“. Das schrieb die Wochenzeitung “Die Zeit“ zu seinem jüngsten Erzählband “Fallensteller“ (2017). Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Eifel Literatur Festival, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Kultur mit dem Eifel-Literatur-Festival

Freuen sich über die neue Partnerschaft: Andreas Wagner, Josef Zierden und Professorin Andrea Möller. Foto: Thomas Vatheuer

REGION. Das kostenlose Kulturangebot für Studierende der Universität und der Hochschule Trier heißt mit dem “Eifel-Literatur-Festival“ seinen 15. Partner willkommen. Der Leiter des Eifel-Literatur-Festivals, Josef Zierden, hat mit dem Geschäftsführer im Studiwerk Trier, Andreas Wagner, den entsprechenden Kooperationsvertrag unterschrieben. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Eifel Literatur Festival, Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Zehn Jahre arbeitet sie an einem einzigen Buch

Literatur-Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch ist am 20. April im Haus Beda in Bitburg. Foto: Margarita Kabakova

BITBURG. Der wichtigste Literaturpreis weltweit ist der Nobelpreis für Literatur. Seit 1901 wird er vergeben für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Literatur. Günter Grass, Imre Kertesz und Herta Müller: drei Nobelpreisträger für Literatur waren schon zu Gast beim Eifel-Literatur-Festival. Und in wenigen Wochen, am Freitag, 20. April, kommt Swetlana Alexijewitsch in die Eifel – die Nobelpreisträgerin für Literatur des Jahres 2015. Aus Minsk reist sie an, aus der Hauptstadt Weißrusslands. Zusammen mit der Original-Übersetzerin ihrer deutschsprachigen Buchausgaben, Ganna-Maria Braungardt. Deutscher Sprachgebrauch am Festivalabend ist also problemlos garantiert, bei beiden Gästen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Eifel Literatur Festival, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Von wegen geizige Schotten!

WITTLICH. Gar nicht so geizig, die Schotten. Jedenfalls traf in der letzten Vorweihnachtswoche eine mitternächtliche Online-Ticketbestellung aus England ein – aus Aberdeen/Schottland. Erstmals in der Geschichte des Eifel-Literatur-Festivals überhaupt. Gekauft wurden zwei Tickets für Kultautor Sven Regener. Die schnellste Autoroute in die Eifel, zum Veranstaltungsort Wittlich, weist rund 1500 Kilometer und gut 16 Stunden Fahrzeit aus. Für Sven Regener und das Eifel-Literatur-Festival scheint den Schotten kein Weg zu weit. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Eifel Literatur Festival Hinterlasse einen Kommentar

Zeitgeschichte aus prominenter Sicht

Linda Zervakis. Foro: Marcus Hoehn

PRÜM. Spannende Zeitgeschichte aus dem persönlichen Blickwinkel eines prominenten Zeitgenossens zu erleben: das hat seinen besonderen Reiz. Zu solchen “Sternstunden der Zeitgeschichte“ tragen beim Eifel-Literatur-Festival 2018 gleich eine Reihe illustrerer Persönlichkeiten bei. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Eifel Literatur Festival, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Eifel-Literatur-Festival: Elke Heidenreich ausverkauft

Elke Heidenreich. Foto: Leonie von Leist

BITBURG. Seit drei Wochen läuft der Vorverkauf für das Eifel-Literatur-Festival 2018. Und schon ist die sechste Veranstaltung ausverkauft: Die Lesung mit Elke Heidenreich am Freitag, 27. April 2018. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Eifel Literatur Festival, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Eifel-Literatur-Festival: Peter Wohlleben ausverkauft

Foto: Peter Wohlleben

PRÜM. Kaum 14 Tage nach Vorverkaufsstart ist auch die vierte Veranstaltung des Eifel-Literatur-Festivals ausverkauft: die Veranstaltung mit Deutschlands berühmtesten Förster Peter Wohlleben. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Eifel Literatur Festival, Featured Hinterlasse einen Kommentar

ELF: Jetzt auch Lesung von Charlotte Link ausverkauft

Charlotte Link. Foto: Blanvalet-Verlag

PRÜM. Kein Tag ohne neue Erfolgsmeldungen vom Eifel Literaturfestival (ELF). “Jetzt ist auch die unsere Finalveranstaltung, die Lesung von Charlotte Link am 26. Oktober 2018, ausverkauft”, teilte Festivalleiter Josef Zierden am Dienstagabend dem reporter mit. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Eifel Literatur Festival, Featured Hinterlasse einen Kommentar

ELF: Veranstaltung mit Ranga Yogeshwar ausverkauft

Ranga Yogeshwar. Foto: Herby Sachs/WDR

BITBURG. Nach der Veranstaltung mit Gregor Gysi (ausverkauft am 13. November) ist nun auch die zweite Veranstaltung des Eifel-Literatur-Festivals (ELF) 2018 ausverkauft – und zwar die Lesung mit Ranga Yogeshwar am 19. Oktober 2018 in der Bitburger Stadthalle. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Eifel Literatur Festival, Featured Hinterlasse einen Kommentar