"Das Studium ist eine geile Zeit“

TRIER. Wohnungen haben die beide Studienanfängerinnen Anna Schulze und Clara Klein schon gefunden. Die eine war gleich im ersten Anlauf erfolgreich, bei der anderen klappte es nach zehn Besichtigungsterminen. Nun sitzen sie erstmals im Hörsaal. Gemeinsam mit 2100 anderen jungen Männern und Frauen starten sie in diesen Tagen an Mehr

Wo über 100 Craft-Biere auf ihre Verkoster warten

TRIER. In aller Ruhe aus über 100 Sorten Craft Beer auswählen – wo kann man das schon? Noch bis einschließlich Samstag, 13. Oktober, im Trierer Stadtteil Olewig. Die Hausbrauerei "Kraft-Bräu", die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, hat zum fünften Mal alle Freunde der Craft Beer-Szene eingeladen. Und Mehr

Malerei und Fotografie im Kontext

TRIER. Am Freitag, 19. Oktober 2018, veranstaltet der Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier um 19.30 Uhr im Ausstellungsflur des Brüderkrankenhauses eine Vernissage mit Öl- und Acrylwerken von Leo Hammes und Fotografien von Uli Schmidt. Die gemeinsame Ausstellung steht unter dem Motto "Malerei und Fotografie im Mehr

Heftiger Widerstand mit Beil am Könener Kreisel

KONZ. Ein 49-jähriger Mann aus dem Landkreis Trier-Saarburg bedrohte einen Polizeibeamten mit einem Beil, nachdem er zuvor in einem Rettungswagen behandelt wurde. Die Besonnenheit des Polizisten verhindert eine Eskalation der Lage. Am Donnerstagabend wurde gegen 18.25 Uhr die Polizei über einen vermeintlich bewusstlosen Fahrradfahrer am Kreisel an der Einmündung Könener- Mehr

Festivalcountdown: Nur noch drei Veranstaltungen

TRIER. Alles hat ein Ende - auch das Eifel-Literatur-Festival 2018. Mit 21 Veranstaltungen von April bis Oktober hat das Festival bereits begeistert und Tausende von Besuchern aus vielen Bundesländern und Nachbarstaaten angezogen. Und jetzt läuft der Countdown: Nur noch drei Veranstaltungen stehen im Festivalkalender. In der Nummer 22 der Mehr

featured

“Das Studium ist eine geile Zeit“

Sitzen erstmals im Audimax: Anna Schulze und Clara Klein. Foto: Universität Trier

TRIER. Wohnungen haben die beide Studienanfängerinnen Anna Schulze und Clara Klein schon gefunden. Die eine war gleich im ersten Anlauf erfolgreich, bei der anderen klappte es nach zehn Besichtigungsterminen. Nun sitzen sie erstmals im Hörsaal. Gemeinsam mit 2100 anderen jungen Männern und Frauen starten sie in diesen Tagen an der Universität Trier ins Studium. Bis nächste Woche das erste Semester beginnt, gilt es, in der heute angelaufenen Orientierungswoche wichtige Informationen aufzusaugen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Featured, Gesellschaft 1 Kommentar

Wo über 100 Craft-Biere auf ihre Verkoster warten

In großer oder kleiner Runde zusammenstehen und über die Eindrücke der verschiedenen Craftbiere philosophieren – das macht den besonderen Charakter des Trierer Bierfestivals aus. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. In aller Ruhe aus über 100 Sorten Craft Beer auswählen – wo kann man das schon? Noch bis einschließlich Samstag, 13. Oktober, im Trierer Stadtteil Olewig. Die Hausbrauerei “Kraft-Bräu”, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, hat zum fünften Mal alle Freunde der Craft Beer-Szene eingeladen. Und damit 17 junge Brauer und Bierdealer aus ganz Deutschland, die einen tiefen Einblick in die Szene gewähren.

Rolf Lorig hat für den reporter vor Ort eigene Eindrücke gesammelt. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Malerei und Fotografie im Kontext

Die Fotografie ist die Leidenschaft des in Trier lebenden Fotokünstlers Uli Schmidt. Archivfoto: Rolf Lorig

TRIER. Am Freitag, 19. Oktober 2018, veranstaltet der Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier um 19.30 Uhr im Ausstellungsflur des Brüderkrankenhauses eine Vernissage mit Öl- und Acrylwerken von Leo Hammes und Fotografien von Uli Schmidt. Die gemeinsame Ausstellung steht unter dem Motto “Malerei und Fotografie im Kontext“. Zur Eröffnung sind alle Kunstinteressierten herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Heftiger Widerstand mit Beil am Könener Kreisel

Polizei, BlaulichtKONZ. Ein 49-jähriger Mann aus dem Landkreis Trier-Saarburg bedrohte einen Polizeibeamten mit einem Beil, nachdem er zuvor in einem Rettungswagen behandelt wurde. Die Besonnenheit des Polizisten verhindert eine Eskalation der Lage. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Festivalcountdown: Nur noch drei Veranstaltungen

Stefan Aust beschließt mit der Vorstellung seines Buches das Eifel Literaturfestival 2018.. Foto: Oliver Schulze

TRIER. Alles hat ein Ende – auch das Eifel-Literatur-Festival 2018. Mit 21 Veranstaltungen von April bis Oktober hat das Festival bereits begeistert und Tausende von Besuchern aus vielen Bundesländern und Nachbarstaaten angezogen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Aufatmen für Busfahrer im Maarviertel

Oft sehe man tagelang keine Arbeiter an den Baustellen, klagen Anwohner. “Im Rahmen von Leitungsarbeiten kann es verfahrensbedingt zu Ruhezeiten kommen, die wir einhalten müssen”, antworten die SWT. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Eine gute Nachricht für alle Busfahrer im Maarviertel: Im Laufe der kommenden Woche werden die stadteinwärts fahrenden Stadtbusse wieder ihren gewohnten Weg nehmen. Seit Juni dieses Jahres hatten sie einen Umweg über Castelforte und den Verteilerkreis Nord nehmen müssen, was für die Fahrgäste eine deutlich längere Fahrtzeit mit sich brachte. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Die Levana-Schule und die Marx-Landesausstellung

Die Schattentheatergruppe der Schweicher Levana-Schule sich mit den in der Marx-Ausstellung im Landesmuseum gewonnenen Erfahrungen auseinander. Foto: Privat

TRIER. Am Vorabend zum Ausstellungsende der großen Landesausstellung “Karl Marx 1818-1883. LEBEN. WERK. ZEIT.“ am Samstag, den 20. Oktober, um 19 Uhr, bietet die Levana-Schule aus Schweich eine Theater-Performance der ganz besonderen Art im Landesmuseum: eine Karl Marx Schattenrevue. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Königspaar trägt sich zum Abschied im Goldenen Buch ein

Der niederländische König Willem-Alexander trägt sich in das Goldene Buch der Stadt Trier ein. Im Hintergrund: Sigrid Kaag, Prof. Andrea Sand, OB Wolfram Leibe, Königin Máxima, Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Ehemann Klaus Jensen. Foto: Presseamt

TRIER. Zum Abschluss ihres Arbeitsbesuches in Rheinland-Pfalz haben sich der niederländische König Willem-Alexander und Königin Máxima am Donnerstagvormittag im Rheinischen Landesmuseum ins Goldene Buch der Stadt Trier eingetragen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

…und dann kommt Máxima…

Mit einer echten Charmeoffensive erfreut das königliche Paar die Besucher auf dem Porta Nigra-Vorplatz. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Am heutigen Donnerstag hat das niederländische Königspaar Willem-Alexander und Máxima der ältesten Stadt Deutschlands einen Besuch abgestattet. Neben der Porta Nigra, dem Dom und der Liebfrauenkirche war auch das Rheinische Landesmuseum Ziel des königlichen Besuchs.

Vor der Porta Nigra hat Rolf Lorig für den reporter den königlichen Zwischenstopp miterlebt. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Meister für Betriebsübernahmen dringend gesucht

Ausbildungsmeister Pepe Blumberg (2. von links) unterweist Kevin Wirz, Yanik Müller und Sascha Feuerbach (von links) bei einer Sensorprüfung in der Klimatechnik. Fotos: Constanze Knaack-Schweigstill

TRIER. Die Handwerkskammer Trier schlägt Alarm. Denn in den kommenden zehn Jahren stehen in der Region altersbedingt knapp 30 Prozent der Betriebe vor der Übergabe. Bundesweit, so eine Umfrage des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks, werden 180.000 Meister bis zum Jahr 2020 für die Nachfolge in den Betrieben gesucht. Das Problem dabei: Es handelt sich um Betriebe, für deren Führung ein Meisterbrief zwingend vorausgesetzt wird.

Von Rolf Lorig Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 266 267   Weiter »