Roland Jankowsky und die Kunst des Mordens

TRIER. Seit 20 Jahren gibt er bei "Wilsberg" den etwas trottligen Kommissar Overbeck. Dass Roland Jankowsky aber auch ganz anders kann, stellte er am Sonntag mit einer Lesung im Großen Saal der Tufa unter Beweis. Von Rolf Lorig Als der Schauspieler um 20 Uhr die Bühne betritt, empfängt ihn ein warmer Mehr

Blue Jeans, die Revolte gegen das Establishment

TRIER. Rockig und fetzig-frech, bieder-brav und melodiös – Gegensätze, die sich nicht vereinbaren lassen? Mitnichten! Beim Schauspiel "Blue Jeans", das am Samstag im großen Haus des Theaters Premiere feierte, fand all das auf höchst unterhaltsame Weise zusammen. In der Inszenierung von Ulf Dietrich erlebte die Zeit des Wirtschaftswunders mit Mehr

Verein soll Kürenzer Orangerie mit Leben füllen

TRIER. In Kürenz will sich am Samstag, 19. Januar, ein neuer Verein gründen. Die vordringliche Aufgabe des neuen Vereins: die Pflege und den Betrieb der Orangerie im Schlosspark. Wer im Stadtteil Kürenz etwas Ruhe sucht, geht dort in den Schlosspark. Das im Zentrum befindliche Gebäude, das hier allgemein als das Mehr

Feinherbe Weine sind beim Publikum im Kommen

TRIER. Neue Weine entdecken, sich mit dem Winzer austauschen, mit Freunden über Wein plaudern – all das ist beim aktuellen Weinforum in den Viehmarktthermen möglich und gewünscht. Noch bis einschließlich Sonntag wollen hier 210 Weine aus rund 70 Betrieben entdeckt und verkostet werden. Für den reporter war Rolf Lorig Mehr

Neuer Treff für Jugendliche mit Beeinträchtigung

TRIER. Jugendliche mit Beeinträchtigung bekommen einen neuen Treffpunkt: Die Lebenshilfe Trier bietet ab diesem Monat einen Jugendtreff in der Villa Henn (Paulinstraße 14) an. Die betreuten Treffen finden immer freitags von 16 bis 19 Uhr statt und richten sich an Jugendliche mit geistiger und/oder körperlicher Beeinträchtigung zwischen 14 und Mehr

gesellschaft

WRC-Stars stellen sich in Trier den Fans

Wird auch in diesem Jahr wieder das Ziel vieler Autogrammjäger werden: Sebastien Ogier. Foto: ADAC

Wird auch in diesem Jahr wieder das Ziel vieler Autogrammjäger werden: Sebastien Ogier. Foto: ADAC

TRIER. Mit einer öffentlichen Interviewrunde auf dem Hauptmarkt stellt sich die diesjährige  ADAC Rallye Deutschland am Montag, 15. August, den Trierern vor. Dabei kommen WRC-Stars wie  Thierry Neuville und Mads Østberg zu Wort. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Grabsteine auf dem Hauptfriedhof beschmiert

Betroffen untersucht Andreas Ludwig einen der beschmierten Grabsteine. Fotos: Rolf Lorig

Betroffen untersucht Andreas Ludwig einen der beschmierten Grabsteine. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Auf dem Hauptfriedhof wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch 28 Einzelgräber und vier Stelen auf einer Anlage mit Urnen- und Baumgräbern geschändet. Die Polizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft 1 Kommentar

Volks-Picknick auf Gut Avelsbach mit Jupiter Jones

Das Gut Avelsbach mit der Hungerburg im Hintergrund. Fotos: Rolf Lorig

Das Gut Avelsbach mit der Hungerburg im Hintergrund. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Am Sonntag, 4. September, findet von 15 bis 22 Uhr auf Gut Avelsbach das erste Trierer Volks-Picknick statt. Neben herzhaftem Genuss regionaler Speisen in einem gut gefüllten Picknick-Korb erwarten die Gäste gleich mehrere Höhepunkte: Die Eifeler Band “Jupiter Jones” gibt ein Konzert und auch SWR-Koch Markus Plein wird die Besucher überraschen. Mit der Plein-Band tritt er als Vorgruppe auf und zeigt sein musikalisches Talent. Natürlich wird auch eine Koch-Einlage nicht fehlen: Unter dem Motto “Plein macht fein“ überrascht der Improvisations-Koch mit leckeren Speisen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Schnellzugdampflokomotive zu Besuch in Trier

Die 01 1066 der Ulmer Eisenbahnfreunde wurde 1939 bei der BMAG in Berlin gebaut Foto: Marcus Henschel

Die 01 1066 der Ulmer Eisenbahnfreunde wurde 1939 bei der BMAG in Berlin gebaut
Foto: Marcus Henschel

TRIER. Freunde der Dampfloks kommen am 3. September garantiert auf ihre Kosten. Auf der Fahrt von Stuttgart über Saarbrücken machen die Ulmer Eisenbahnfreunde bei ihrer Sonderfahrt Station in Trier. Gezogen wird der historische Zug von der legendären  Schnellzugdampflokomotive 01 1066. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Zahl der IHK-Azubis um fast fünf Prozent gestiegen

Auf Ausbildungsmessen wie hier bei der "Future" werden auch künftig attraktive Ausbildungsangebote zu finden sein. Foto: Rolf Lorig

Auf Ausbildungsmessen wie hier bei der “Future” werden auch künftig attraktive Ausbildungsangebote zu finden sein. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Gegen den Trend: Obwohl es immer mehr Schulabgänger an die Hochschulen zieht, ist die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge 2016 in der Region Trier um 4,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. 2015 hatten 1454 Jugendliche eine Ausbildung in einem IHK-Beruf begonnen. Dieses Jahr sind es bis zum 31. Juli 1521 neue Ausbildungsverträge gewesen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Allgemein, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Wenn ein dickes Weinfass von A nach B muss…

So sehen Sieger aus... Fotos: Rolf Lorig

So sehen Sieger aus… Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Seit Jahren verspricht das traditionelle Fassrollen der Olewiger Winzer Gaudi pur beim sonntäglichen Weinfest. Auch in diesem Jahr kamen die Lachmuskeln voll auf ihre Kosten. Aber es gab auch genug spannende Momente, bei denen mit den einzelnen Teilnehmern mit gefiebert werden konnte. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Die Menschen anfangs des letzten Jahrhunderts

Bei Birgit Möller-Scherf dürfen die Kinder ihr eigenes Getreide mahlen und aus dem Mehl Stangenbrot backen. Fotos: Rolf Lorig

Bei Birgit Möller-Scherf dürfen die Kinder ihr eigenes Getreide mahlen und aus dem Mehl Stangenbrot backen. Fotos: Rolf Lorig

KONZ-ROSCHEID. Der Kindertag gehört seit Jahren zum festen Programmpunkt im Veranstaltungskalender des Freilichtmuseums Roscheider Hof. Auch am heutigen Sonntag war der Kindertag das erklärte Ziel von vielen Familien mit Kindern. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

400 Jahre im Dienst der rheinland-pfälzischen Polizei

40-jähriges Dienstjubiläum bei der Polizei Trier. Foto: Polizei

40-jähriges Dienstjubiläum bei der Polizei Trier. Foto: Polizei

TRIER. Zehn Polizeibeamte, die am 2. August 1976 bei der Bereitschaftspolizei Rheinland-Pfalz eingestellt worden sind, feierten jetzt ihr 40-jähriges Dienstjubiläum. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

Unbeschwert-fröhlich feiernde Menschen in Olewig

Wieder mal ein echter Hingucker: Das Brillantfeuerwerk. Fotos: Rolf Lorig

Wieder mal ein echter Hingucker: Das Brillantfeuerwerk. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Für die Olewiger Winzer begann das diesjährige Weinfest mit einer Zitterpartie. Denn Wettergott Petrus bescherte Veranstaltern und Gästen erst einmal eine Abkühlung von oben. Doch dann hatte er offenbar ein Einsehen – für den Rest des Abends blieb es dann auch trocken. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Jugend-Kreativität und RWE-Stromkästen

Norbert Jarisch und Marco Felten (beide RWE), Stadtjugendpflegerin Isabelle Ziehm, der Schweicher Stadtbürgermeister Lars Rieger und der Künstler Dustin Hoffmann. Foto: RWE

Norbert Jarisch und Marco Felten (beide RWE), Stadtjugendpflegerin Isabelle Ziehm, der Schweicher Stadtbürgermeister Lars Rieger und der Künstler Dustin Hoffmann. Foto: RWE

SCHWEICH/TRIER. Was einst grau und unauffällig war, kommt nun farbenfroh daher: Jugendliche haben in diesen Tagen den inzwischen fünften Stromverteilerkasten von RWE in Schweich mit Graffiti verschönert. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar