"Kunstwerke sind keine Gefälligkeiten"

TRIER. Zum zweiten Mal in seiner noch jungen Geschichte hatte der Verein "Kunstdünger" am Samstag auf dem Petrisberg in die Robert-Schuman-Allee zur Vernissage eingeladen. Vorgestellt wurde eine Installation der in Fort Worth lebenden Künstlerin Doina Banescu Tatoli. Von Rolf Lorig Kunst ist immer auch eine Ansichtssache. Fragt man vor Ort nach Mehr

Spaß in der Freizeit verbessert jede Kriminalstatistik

TRIER. 890 Schülerinnen und Schüler haben am heutigen Freitag am Erlebnis-, Aktions-, Spaß- und Informationstag (easi) in der Arena Trier teilgenommen. Die Aktion ist ein gemeinsam mit der Stadt Trier und dem Polizeipräsidium Trier gestaltetes Präventionskonzept des Landeskriminalamtes Rheinland Pfalz (LKA). "Wir wollen Jugendlichen zeigen, was die Stadt Trier an Mehr

"In Trier habe ich keine Ressentiments erfahren"

TRIER. Der in Trier geborene Blogger, Autor von Büchern, Theaterstücken und Komponist Johannes Kram hat sich nicht nur im fernen Berlin einen Namen gemacht. Den Kontakt zu seiner Heimatstadt aber hat der Allrounder niemals abreißen lassen. Am Donnerstag stellte er im Kasino am Kornmarkt sein neuestes Buch vor: "Ich Mehr

Richtig was los am Meulenwaldtag im Forstamt

TRIER. Der Wettergott ist ein Freund des Meulenwaldes. Allerschönstes Sommerwetter lockte Jung und Alt an das Forstamt Trier in Quint. Das Motto lautete "Wald nicht ohne Waldarbeit“. Ein Motto, das Revierleiter Joachim Haupert bei der Waldführung aufgriff: "Ohne Waldarbeit, ohne die Pflanz-, Pflege- und Schutzmaßnahmen, ohne nachhaltige Holzernte, um Mehr

Innogy bringt Internet bis in den Gigabitbereich

TRIER-SARBURG. Der vergangene Donnerstag war für 86 Gemeinden im Landkreis Trier-Saarburg der Aufbruch in die digitale Zukunft. Am 16. August unterzeichneten Landrat Günther Schartz (Landkreis Trier-Saarburg) und Lothar Oelert (Innogy, Leiter Rheinland-Pfalz) einen Kooperationsvertrag, der den Weg des Landkreises in die Gigabyte-Gesellschaft öffnet. Bereits ab Ende dieses Jahres werden Mehr

meldungen

Spaß in der Freizeit verbessert jede Kriminalstatistik

Gemeinsames spiel zur Vorbeugung von Gewalt, Sucht und Fremdenfeindlichkeit. Foto: Polizei

TRIER. 890 Schülerinnen und Schüler haben am heutigen Freitag am Erlebnis-, Aktions-, Spaß- und Informationstag (easi) in der Arena Trier teilgenommen. Die Aktion ist ein gemeinsam mit der Stadt Trier und dem Polizeipräsidium Trier gestaltetes Präventionskonzept des Landeskriminalamtes Rheinland Pfalz (LKA). Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Informationsveranstaltung zu innovativen Bezahlsystemen

TRIER. Die Industrie und Handelskammer (IHK) Trier bietet am Dienstag, 4. September, eine Informationsveranstaltung zu neuartigen Bezahlmethoden an. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Katarina Barley diskutiert mit Dietmar Bartsch

Katarina Barley. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Deutschland, Europa und die Welt sind im Wandel. Die Digitalisierung und die Globalisierung verändern die Art, wie wir leben und arbeiten. Rückwärtsgewandte Rechtspopulisten nutzen die Verunsicherung vieler Menschen aus, um unsere demokratischen Grundwerte zu unterwandern. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Angebranntes Essen führte zu Feuerwehreinsatz

TRIER. Alarm für die Berufsfeuerwehr hieß es am heutigen Mittwochmorgen kurz nach 10 Uhr. Doch nach dem Eintreffen an der Einsatzstelle in der Eurener Straße konnte relativ schnell Entwarnung gegeben werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland Tour 2018: Busumleitungen

TRIRE. Während der Deutschland Tour, die am Freitag, 24. August, und Samstag, 25. August 2018, zu Gast in Trier ist, kommt es zu Änderungen im Linienverlauf der Stadtbusse. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Einbruchsmasche: “Fensterbohrer“ sind unterwegs

Mehr Unfälle aber weniger Verletzte meldet die Polizeiinspektion Schweich. Foto: TechLine

REGION. In den vergangenen Wochen registrierte die Polizei mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche in der Region, bei denen die Täter durch gezieltes Anbohren von Fenster- und Terrassentürrahmen versuchten, in die Wohnräume zu gelangen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Bereits 80.000 Besucher bei Karl-Marx-Ausstellungen

TRIER. Vor 100 Tagen haben die Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen in Trier eröffnet. Bislang sahen rund 80.000 Besucherinnen und Besucher die Ausstellungen an den vier Standorten in der Geburtsstadt des großen Denkers und Philosophens. Dies gaben die Organisatoren heute in Mainz bekannt. Seit dem 5. Mai sind die große Landesausstellung „Karl Marx 1818–1883. LEBEN. WERK. ZEIT.“ im Rheinischen Landesmuseum Trier und Stadtmuseum Simeonstift Trier, die neu eröffnete Dauerausstellung im Museum Karl-Marx-Haus und „LebensWert Arbeit“ im Museum am Dom zu sehen. Zudem gaben die Organisatoren den Startschuss für die Marx-Sommerreise: Eine täuschend echte Nachbildung von Karl Marx wird in den kommenden Wochen in den Innenstädten von Mainz über Marx‘ Studienstadt Bonn bis nach Düsseldorf unterwegs sein und die Passanten zum “Dialog“ und fotografieren einladen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Erneut durch Deutsche Krebsgesellschaft ausgezeichnet

TRIER. Das Darmzentrum des Trierer Klinikums Mutterhaus der Borromäerinnen ist erneut durch die Deutsche Krebsgesellschaft rezertifiziert worden. Im ersten und größten Darmzentrum der Region werden jährlich über 100 neuerkrankte Patienten mit der Erstdiagnose eines kolorektalen Karzinoms behandelt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Unfall Im Avelertal – Zeugen gesucht

TRIER. Am Sonntagabend, dem 12. August, kam es gegen 19 Uhr in der Straße Im Avelertal zur Kollision zwischen einem weißen Transporter, der in Richtung Kohlenstraße unterwegs war, und einem geparkten PKW. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Spirituals in St. Martin zum Pfarrfest

TRIER. Am Samstag, 18. August, wird in St. Martin das Pfarrfest gefeiert. Ein besonderer Höhepunkt ist dabei um 18 Uhr ein Spiritual-Gottesdienst in der Pfarrkirche, der vom Singkreis und Kirchenchor St. Martin gestaltet wird. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen 1 Kommentar
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 476 477   Weiter »