Siebenmal Gold für einen der besten Sektproduzenten

TRIER/BERLIN/DÜSSELDORF. Als aktueller Titelträger der Berliner Wein Trophy "Bester Produzent Schaumwein Deutschland“, wird sich in diesem Jahr die SMW Saar Mosel Winzersekt GmbH auf der Weinfachmesse ProWein in Düsseldorf präsentieren. Erneut hat Winzersekt aus Trier eine internationale Fachjury überzeugt, und im vergangenen Februar erhielt ein 2010er Mosel Sekt Pinot Mehr

Wenn Zahlen sich plötzlich vervielfachen

TRIER. Geht es um das Thema Flüchtlinge, schießen insbesondere in den sozialen Medien die Gerüchte schnell ins Kraut. Der Tenor: Flüchtlinge kommen nach Deutschland, weil sie hier vom Sozialamt finanzielle Summen für ihre Familien erhalten, von denen "normale" Steuerzahler nur träumen können. Ein Beitrag von Rolf Lorig Man muss veröffentlichten Neid Mehr

2017 weniger Straftaten und höhere Aufklärungsquote

TRIER. Im Bereich der Polizeiinspektion (PI) Trier sind die Straftaten rückläufig. Das teilte der Dienststellenleiter, Polizeidirektor Dietmar Braun, am Mittwoch bei der Vorstellung der Kriminalstatistik 2017 mit. Er bewertet die gesunkene Zahl der erfassten Straftaten auf 13.042 positiv. Während in den vergangenen Jahren durch einen Anstieg im Zusammenhang mit Mehr

Junge löst Polizeieinsatz am Hauptbahnhof aus

TRIER. Am Mittwochmorgen, 14. März, informierte ein Zeuge gegen 10.30 Uhr die Polizei über einen Mann, der auf dem Dach des Alleencenters in Trier mit einer Waffe stehen würde. Bereits kurze Zeit später nahmen die Beamten einen 14-Jährigen vorläufig fest. Verletzt wurde niemand. Er sah den jungen Mann auf dem Mehr

Land fördert Schulsozialarbeit der Stadt Trier

TRIER. Das Land Rheinland-Pfalz unterstützt die Schulsozialarbeit der Stadt Trier mit 198.900 Euro. Das teilte das Ministerium für Bildung auf Anfrage des Trierer Landtagsabgeordneten Sven Teuber (SPD) mit. Sven Teuber freut sich über die Bewilligung des Antrags: "Das ist ein wichtiges Zeichen seitens des Landes. Als ehemaliger Lehrer weiß ich, Mehr

meldungen

Geringeres Risiko dank erhöhter Vorsorge

TRIER. Dickdarmkrebs ist hierzulande die am häufigsten zum Tode führende Tumorerkrankung. Doch bei kaum einem anderen Karzinom sind die Möglichkeiten größer, einer Erkrankung vorzubeugen. Über die Bedeutung von Vorsorge und Früherkennung bei verschiedenen Tumorarten informierten am vergangenen Samstag (10.März) Experten des Brüderkrankenhauses Trier beim Patiententag “Aktiv gegen Krebs“. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Ralph Brauners “The Blue Drive”

TRIER. Der Trierer Bluesgitarrist und -sänger Ralph Brauner lädt am Donerstag, 15. März um 20 Uhr im Brunnenhof, ein zur 6. Blues Corner. Dabei präsentiert Brauner seine eigene Band “The Blue Drive”. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Zeitumstellung: Keine Auswirkung auf Sternbus-Fahrplan

TRIER. In der Nacht von Samstag, 24. März, auf Sonntag, 25. März 2018, werden die Uhren um eine Stunde auf die Sommerzeit vorgestellt.

Die Sternbusse fahren in der Nacht bis Betriebsende nach Fahrplan ohne Beachtung der Zeitumstellung.

Für Fragen stehen die SWT-Mitarbeiter im Stadtbus-Center an der Treviris-Passage oder telefonisch unter 0651 71 72 73 zur Verfügung. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

In der Feldstraße beschädigter PKW gesucht

TRIER. Am Sonntag, 11. März, wurde ein PKW gegen 15:30 Uhr in der Feldstraße auf Höhe der Zufahrt zum Parkdeck des Mutterhauses durch einen Verkehrsunfall nicht unerheblich beschädigt. Der Wagen war am dortigen Fahrbahnrand abgestellt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Ada-Lovelace-Projekt: Science-Camp für Mädchen

TRIER. In den Sommerferien bietet das Ada-Lovelace-Projekt der Universität Trier und der Hochschule Trier im Zeitraum vom 30. Juli bis 2. August 2018 ein Science-Camp in der Jugendherberge Hermeskeil für Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren an. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Meisterwerke der Wiener Klassik im Trifolion

Der Choeur de Chambre Luxembourg bringt am 22. März im Trifolion Werke der Wiener Klassik zu Gehör. Foto: Veranstalter

ECHTERNACH. Rund 130 Musiker, der Luxemburger Kammerchor und das Orchester der Militärkapelle Luxemburg,  bringen im Trifolion unter der Leitung des Diriegenten Antonio Grosu am Donnerstag, 22. März um 20 Uhr, zwei Meisterwerke der Wiener Klassik zu Gehör: Mozarts fulminante Große Messe und eine von Haydns bekanntesten Sinfonie, die „Londoner Sinfonie“ Nr. 104. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Kontrollfristen der Heizöltanks verkürzt

TRIER. In den für das Stadtgebiet Trier relevanten gesetzlich festgesetzten Überschwemmungsgebieten an der Mosel, der Kyll und der Ruwer müssen seit August 2017 oberirdische Tanks mit einem Volumen über 1000 Liter alle fünf Jahre durch einen Sachverständigen geprüft werden. Vorher galt diese Regelung ab einem Fassungsvermögen von 5000 Litern. Für unterirdische Anlagen, die unabhängig von ihrem Volumen geprüft werden müssen, wurde das Intervall von fünf Jahre auf 30 Monate verkürzt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Wenn der Darm uns krank macht

TRIER. Im Rahmen der Reihe Mittwochs im Mutterhaus lädt das Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen alle Interessierten zu einem Infoabend rund um Darmerkrankungen ein. Der Infoabend am 14. März 2018 findet von 18 bis 19.30 Uhr im Klinikum Mutterhaus Ehrang in der August-Antz-Straße 22 statt. Der Eintritt ist frei. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Er war ein Mann des Dialogs und der Vermittlung

TRIER. Der Trierer Bischof Stephan Ackermann hat den am 11. März im Alter von 81 Jahren verstorbenen früheren Bischof von Mainz, Karl Kardinal Lehmann, als eine der “großen theologischen Persönlichkeiten der Kirche der Nachkonzilszeit“ gewürdigt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Verbraucherzentrale startet kostenlosen “Inkasso-Check“

TRIER. 5,8 Millionen Menschen haben schon einmal eine Inkassoforderung erhalten, 65 Prozent davon halten sie für unberechtigt. Ein neuer Online-Inkasso-Check der Verbraucherzentralen ermöglicht Verbraucherinnen und Verbrauchern nun die kostenlose Überprüfung solcher Forderungen. Nutzer erhalten eine rechtliche Ersteinschätzung, ob sie überhaupt bezahlen müssen und falls ja, ob die volle Höhe der Kosten fällig ist. Wer der Forderung widersprechen möchte, kann gleich den passenden Brief an das Unternehmen erstellen. Für diesen Service haben die Verbraucherzentralen alles Wissenswerte rund um Inkassoforderungen aufbereitet. Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) fördert das innovative Projekt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar