Blue Jeans, die Revolte gegen das Establishment

TRIER. Rockig und fetzig-frech, bieder-brav und melodiös – Gegensätze, die sich nicht vereinbaren lassen? Mitnichten! Beim Schauspiel "Blue Jeans", das am Samstag im großen Haus des Theaters Premiere feierte, fand all das auf höchst unterhaltsame Weise zusammen. In der Inszenierung von Ulf Dietrich erlebte die Zeit des Wirtschaftswunders mit Mehr

Verein soll Kürenzer Orangerie mit Leben füllen

TRIER. In Kürenz will sich am Samstag, 19. Januar, ein neuer Verein gründen. Die vordringliche Aufgabe des neuen Vereins: die Pflege und den Betrieb der Orangerie im Schlosspark. Wer im Stadtteil Kürenz etwas Ruhe sucht, geht dort in den Schlosspark. Das im Zentrum befindliche Gebäude, das hier allgemein als das Mehr

Feinherbe Weine sind beim Publikum im Kommen

TRIER. Neue Weine entdecken, sich mit dem Winzer austauschen, mit Freunden über Wein plaudern – all das ist beim aktuellen Weinforum in den Viehmarktthermen möglich und gewünscht. Noch bis einschließlich Sonntag wollen hier 210 Weine aus rund 70 Betrieben entdeckt und verkostet werden. Für den reporter war Rolf Lorig Mehr

Neuer Treff für Jugendliche mit Beeinträchtigung

TRIER. Jugendliche mit Beeinträchtigung bekommen einen neuen Treffpunkt: Die Lebenshilfe Trier bietet ab diesem Monat einen Jugendtreff in der Villa Henn (Paulinstraße 14) an. Die betreuten Treffen finden immer freitags von 16 bis 19 Uhr statt und richten sich an Jugendliche mit geistiger und/oder körperlicher Beeinträchtigung zwischen 14 und Mehr

92 neue Wohnungen auf dem Olewiger Klostergelände

TRIER. Mit einem Projektvolumen in Höhe von 30 Mio. Euro schafft die Projektgesellschaft P3, ein Tochterunternehmen des Bauträgers "Eifel Haus", auf dem Gelände des ehemaligen Klosters Olewig neuen Wohnraum. Mitte 2021, so die Planung, sollen dort 92 Wohneinheiten neu bezogen werden, ein Viertel davon wird sozial gefördert. Alle Wohnungen Mehr

meldungen

Kinderführungen durch die Schatzkammer

TRIER. Viel Interessantes, Spannendes und auch Informatives erfahren Kinder bei den speziellen Kinderführungen, die in der Schatzkammer der Stadtbibliothek in der Weberbach angeboten werden. Jede Führung beleuchtet einen anderen Aspekt und orientiert sich vor allem an den Interessen der Kinder. Die Kinderführungen durch die Schatzkammer beginnen und enden im Foyer. Sie eignen sich für Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren, sind kostenfrei und lassen sich auch zu Kindergeburtstagen buchen. Die Dauer beträgt circa eine Stunde. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Einheitlich und solidarisch

MAINZ/TRIER. Einen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern zu gleichen Teilen getragenen Beitrag zur Gesetzlichen Krankenversicherung fordert die Landesdelegiertenversammlung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmer (ACA) Rheinland-Pfalz. Die Vertreter der ACA rufen den Gesetzgeber dazu auf, den 2005 für Arbeitgeber ausgesetzten Krankenkassenbeitrag rückgängig zu machen. Die ACA in Rheinland-Pfalz ist ein Zusammenschluss aus Kolpingwerk und Katholischer Arbeitnehmerbewegung (KAB). Zu den neun Mitgliedsverbänden gehören auch das Kolpingwerk Trier und die KAB im Bistum Trier. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Tanzen ohne Genre-Grenzen

TRIER. “Der Rhythmus ist für mich der Grund aller Dinge”, wird der österreichische Dirigent Herbert von Karajan noch heute zitiert, und tatsächlich: Kaum jemand, der bei einem guten Rhythmus nicht anfangen würde, mit zu wippen, zu schnipsen oder mit dem Kopf zu nicken. Ohne Rhythmus wäre deshalb auch das Altstadtfest nur halb so mitreißend. Traditionell sind es dabei nicht nur Bands, die den Rhythmus mit ihren Instrumenten unters Publikum mischen, sondern auch Tanzgruppen aus der Region. Diese können sich ab sofort wieder bewerben, um ihr Können beim Altstadtfest unter Beweis zu stellen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Bürgerinfo zu Wohnbebauung in Feyen

TRIER. Im alten Feyener Ortskern sollen auf nicht mehr für Handel und Gewerbe genutzten Flächen Wohngebäude entstehen. Über Einzelheiten informiert das Stadtplanungsamt in einer Bürgerinformation am Donnerstag, 10. März, 19 Uhr, Seminarraum im Georgs Restaurant am Südbad. Dabei geht es auch um die künftige Erschließung dieses Gebiets. Wegen der geänderten Nutzung wird der Bebauungsplan BF 18 (“Pellinger Straße, Estricher Weg, Sauerwasserweg”) erstellt. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Jugendparlament konstituiert sich am 9. März

TRIER. Neuer Termin: Die konstituierende Sitzung des im November neu gewählten Trierer Jugendparlaments findet nun am Mittwoch, 9. März, 16 Uhr, im Trebeta-Saal des Stadtmuseums Simeonstift statt. Nach der Verpflichtung der Mitglieder durch Bürgermeisterin Angelika Birk (Grüne) finden Vorstandswahlen statt, und es werden erste Aktivitäten vorgestellt. Die konstituierende Sitzung war ursprünglich Ende Februar geplant, musste aber kurzfristig abgesagt werden. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

113.000 Euro Zuschuss für Kunstrasen in Zewen

Mit Fanschal: Dreyer, Leibe und die Vertreter des Vereins, die sich über den neuen Kunstrasenplatz freuen dürfen.

Mit Fanschal: Dreyer, Leibe und die Vertreter des Vereins, die sich über den neuen Kunstrasenplatz freuen dürfen.

TRIER. Die Sanierung der Sportanlage in Trier-Zewen fördert das Land Rheinland-Pfalz mit 113.000 Euro. Den entsprechenden Bewilligungsbescheid übergab Ministerpräsidentin Malu Dreyer am Donnerstagmorgen an Oberbürgermeister Wolfram Leibe (beide SPD). Trier erhält damit einen weiteren Kunstrasenplatz, nachdem im vergangenen Jahr 283.000 Euro für die Einrichtung eines Kunstrasenplatzes in Feyen und zuvor in Irsch 100.000 Euro bereitgestellt worden waren. Mit dem Beschluss des Landes konnte die Prioritätenliste der Stadt Trier weiter abgearbeitet werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Mathe und Mensa für Mädchen

Girls' Day: Schnupperstudium an der Universität Trier.

Girls’ Day: Schnupperstudium an der Universität Trier.

TRIER. Zum Girls’ Day am 28. April organisiert das Ada-Lovelace-Projekt der Universität Trier einen Schnupperstudientag. 25 Schülerinnen der Klassen neun bis elf erfahren Wissenswertes zum Studium der Mathematik/Wirtschaftsmathematik. Die Veranstaltung ist Teil des bundesweiten Berufsorientierungstags für Mädchen und wird in Zusammenarbeit mit Studentinnen und Mitarbeiterinnen der Mathematik organisiert. Anmeldungen sind ab sofort online möglich. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Frauen-Union – Ladies Lunch mit Serap Güler

Serap Güler. Foto: CDU NRW

Serap Güler. Foto: CDU NRW

TRIER. Die Frauen-Union (FU) Trier veranstaltet am kommenden Samstag, 5. März, von zwölf bis 14 Uhr ihren zweiten “Ladies Lunch” im “Napoleon” am Domfreihof. Zu Gast ist Serap Güller, integrationspolitische Sprecherin der CD- Landtagsfraktion in Nordrhein-Westfalen. “Bei den Themen zur Landtagswahl dominiert die Flüchtlingsdebatte. Man kann das bedauern und auf ebenso wichtige Themenfelder wie die Schul- und Bildungspolitik oder die Fragen der Sicherheit in unserm Bundesland hinweisen”, so Jutta Albrecht, Vorsitzende der Trierer Frauen-Union. Tatsache sei jedoch: “Es sind die Themen wie Integration der Flüchtlinge, unbegründete Angst vor einer eventuellen Dominanz − vor allem − muslimischer Männer in Deutschland, die Bereitschaft der Asylsuchenden, unser Wertesystem anzunehmen, welche die öffentlichen Debatten seit Monaten dominieren.” Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Mariahof − Velo gestohlen

Dieses schwarze Tandem wurde in Mariahof gestohlen.

Dieses schwarze Tandem wurde in Mariahof gestohlen.

TRIER. Bisher unbekannte Täter haben Samstagnacht, 27. Februar, in Trier-Mariahof, ein schwarzes Tandem der Marke Conway gestohlen. Das Fahrrad stand zwischen 21 Uhr und Sonntagmorgen, zwei Uhr, nach Polizei-Angaben im Bereich der Sportanlagen im Motessorieweg. Hinweise zum Verbleib des Tandems oder sonstige sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Polizeiinspektion Trier, Telefon 0651/9779-3200. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Woche der Ausbildung − Ran ans Telefon!

TRIER. Mit zwei Telefonaktionen beteiligt sich die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier an der bundesweiten Woche der Ausbildung vom 7. bis 11. März. Am Dienstag, 8. März, heißt es zunächst “Gelernt ist gelernt − Anerkennung in Deutschland”. Alexandra Lossjew berät von 14 bis 17 Uhr Unternehmen, die Fragen zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen von Bewerbern oder Mitarbeitern beziehungsweise zur Qualifizierung von Flüchtlingen haben. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar