Die Fragen nach dem Warum und das Happy End

TRIER. Karl Marx und unbeschwerte Unterhaltung? Die Trierer können sich das offenbar nicht vorstellen. Denn statt eines ausverkauften Premierenabends in der Europahalle kamen am Donnerstag nach Angaben eines Verantwortlichen lediglich gut 350 Gäste. Auch am Freitag sah es nicht viel besser aus. Dabei fanden viele der Anwesenden das Comedy Mehr

Technologie für Lebensmittel an Hochschule

TRIER. Lebensmitteltechnologen begleiten den Weg von Lebensmitteln vom Labor bis in den Supermarkt. Sie entwickeln neue Produkte, stellen Qualitätsstandards sicher oder arbeiten im Vertrieb. Wer an der Hochschule Trier den siebensemestrigen Studiengang der Lebensmitteltechnologie durchläuft und ihn erfolgreich abschließt, hat den Bachelor in der Tasche und damit vielfältige Einstiegsmöglichkeiten Mehr

Bachelor als Chance für Physiotherapeut & Co

TRIER. Starke Schmerzen im Rücken, Menschen, die wegen eines Schlaganfalls verloren gegangene Bewegungsabläufe oder ihre Sprache neu erlernen müssen – das alles sind klassische Einsatzgebiete von Physiotherapeuten, Ergotherapeuten und Logopäden. Berufe, die dem Menschen dienen, die aber eines eint: Ein eher bescheidenes Einkommen. Allerdings gibt es Möglichkeiten, das durch Mehr

Beste Unterhaltung bei "Come Back, Karl Marx!"

TRIER. Am kommenden Sonntag endet das Karl-Marx-Jahr in Trier. Und zum Abschluss wird es nochmals richtig turbulent. Am heutigen Freitag und morgigen Samstag ist das mit Promis besetzte Comedy Musical "Come back, Karl Marx" in der Europahalle Trier zu erleben. Vor 200 Jahren, am 5. Mai 1818 wurde Karl Marx Mehr

Polizeikontrollen im Stadtgebiet Trier

TRIER. Am Donnerstag führte die Trierer Polizei in den Mittags.- und Abendstunden an verschiedenen Örtlichkeiten im Stadtgebiet Fahrzeug- und Personenkontrollen durch. Schwerpunkte waren insbesondere der Palastgarten und der Bereich um die Treviris-Passage. Dabei wurden vier Autofahrer überprüft, die ihre Fahrzeuge unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führten. Ihnen wurden Blutproben entnommen. Mehr

meldungen

AfD und Identitäre Bewegung Seite an Seite?

TRIER. Für die Trierer Bundestagsabgeordnete Katrin Werner ist der Beweis erbracht: “Die AfD Trier-Saarburg arbeitet mit der rechtsextremen Identitären Bewegung (IB) zusammen.” Das teilte die Abgeordnete in einer Pressemitteilung mit. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Azubicard als neuer einheitlicher Ausweis

TRIER. Die mehr als 5000 Auszubildenden aus der Region Trier haben mit der Azubicard nun erstmals einen einheitlichen Ausweis zur Verfügung. Die Karte können sie ab sofort überall dort vorzeigen, wo sie ihren Ausbildungsstatus nachweisen müssen. Etwa an der Kinokasse, bei lokalen Sportveranstaltungen oder in der Gastronomie. Wo genau die Karte gilt, hat die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier im Internet unter azubicard.de zusammengefasst. Insgesamt 23 Unternehmen aus der Region haben sich bereits vor Start des Projekts als Azubicard-Partner bereit erklärt, den neuen Ausweis mit ihrem Angebot noch attraktiver zu machen. Die Azubis erwarten auf azubicard.de viele Vergünstigungen in der Region – und immer wieder kommen neue Angebote hinzu. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Alkohol und Internet: Verbraucherzentrale warnt

Viel zu leicht kommen über das Internet Jugendliche unter 18 Jahren an hochprozentige Getränke. Foto: Verbraucherzentrale

REGION. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz hat in einer Stichprobe im Frühjahr dieses Jahres 16 Online-Händler überprüft, inwieweit sie den Jugendschutz bei der Bestellung von alkoholischen Getränken sicherstellen. Gesetzlich geregelt ist, dass Hochprozentiges – wie beispielsweise Wodka – nicht an Jugendliche unter 18 Jahren verkauft werden darf. Für Wein, Bier und Sekt liegt die Grenze bei 16 Jahren. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Busumleitung in Schweich

SCHWEICH. Für die Schweicher Stadtwoche mit Verkaufsoffenem Sonntag wird die Ortsdurchfahrt von Samstag, 8. September, bis einschließlich Montag, 10. September, voll gesperrt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Kinder-Uni 2018 an der Hochschule Trier

TRIER. Einmal mehr lädt die Hochschule Trier in den Herbstferien Kinder zur Teilnahme an der Kinder-Uni ein. Dabei können sie unter anderem herausfinden, wie ein Gehirn funktioniert und was eigentlich der Klimawandel ist. Oder sie können Tücher, T-Shirts und Taschen nach traditionellen japanischen Techniken färben. Doch ist das nur ein kleiner Themenauszug des großen und spannenden Programms, das Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren kostenlos in der Kinder-Uni an der Hochschule Trier hautnah erleben können. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Wieder zurück in den Beruf

TRIER. Nach Familienphasen zur Kindererziehung und Pflege von Angehörigen fällt der Weg zurück ins Berufsleben oft schwer. Gezielte Vorbereitung ist eine wesentliche Voraussetzung damit der Wiedereinstieg gelingt. Unterstützung dabei bietet die Informationsveranstaltung “Zurück in den Beruf“ am 12. September im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Trier (Dasbachstraße 9). Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Chinesische Richter im Haus des Jugendrechts

Das Foto zeigt Polizeipräsident Rudolf Berg, Leiter der Deutschen Richterakademie Trier, Dr. Stefan Tratz, Tagungsleiterin Regierungsdirektorin Dr. Beatrix Lindner vom Bundesjustizministerium (von rechts), die chinesische Delegationsleiterin Prof. LYU Fang (2. von links) und die Opferschutzbeauftragte Polizeihauptkommissarin Jennifer Schmidt (3. von links ) Foto: Polizei

TRIER. Eine Delegation aus chinesischen und deutschen Richterinnen, Richtern und Staatsanwälten hat am Mittwoch, 5. September, das Haus des Jugendrechts in Trier besucht. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Raritäten für Fagott und Orgel

Die Orgel in St. Paulin. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Die Basilika St. Paulin in Trier ist frisch renoviert und die vierten Pauliner Orgeltage sind am vergangenen Dienstag erfolgreich mit einem Konzert für vier Hände von Klauspeter Bungert und Volker Krebs mit Werken von Beethoven, Mozart und Bach an der Breidenfeld-Klais-Orgel eröffnet worden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Marx-Führungen im Stadtmuseum Simeonstift

TRIER. Mit gleich drei Veranstaltungen informiert das Stadtmuseum Simeonstift zum Thema Karl Marx. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Versuchte Sachbeschädigung an Tempomessgerät

TRIER. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer hat laut Mitteilung der Polizei am Mittwochabend versucht, eine Geschwindigkeitsmessanlage der Stadtverwaltung Trier zu beschädigen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar