Fahrbahnerneuerung im Drosselweg

TRIER. Wegen Bauarbeiten ist der Drosselweg in Ehrang vom 8. bis einschließlich 12. Dezember nur für Anwohner eingeschränkt nutzbar. Zunächst wird der alte Belag abgefräst und noch vorbereitenden Arbeiten am Dienstag, 12. Dezember, vormittags die neue Deckschicht aufgetragen. In dieser Zeit ist die Zufahrt nach Angaben des städtischen Tiefbauamts auch für Anwohner gesperrt. Rettungsfahrzeuge können das Gebiet aber jederzeit erreichen. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.