Familienführung durch die Weihnachts-Ausstellung

Venezianischer Meister, Die Anbetung der Könige, 17. Jahrhundert. Foto: Stadtmuseum Simeonstift

Venezianischer Meister, Die Anbetung der Könige, 17. Jahrhundert. Foto: Stadtmuseum Simeonstift

TRIER. Das Stadtmuseum Simeonstift versüßt die Vorweihnachtszeit mit der traditionellen Winterausstellung im Stifterkabinett: Kunstwerke mit Szenen der Weihnachtsgeschichte, aber auch von winterlichen Landschaften und vergnügten Szenen in den kalten Monaten laden zum Entdecken ein. An den vier Adventssamstagen bietet das Museum Aktionen für große und kleine Besucher an: Am 10. Dezember findet um 14 Uhr eine Familienführung durch die Winterausstellung mit anschließendem Basteln und gemeinsamem Punsch-Trinken statt. Der Eintritt beträgt 16 Euro (2 Erwachsene und bis zu 2 Kinder) oder acht Euro (1 Erwachsener und bis zu 2 Kinder), zuzüglich ein Euro für Material. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.