Feuerwehreinsatz in der Simeonstraße

TRIER. Zu einem Einsatz wurde die Feuerwehr um die Mittagszeit am Montag zu einem Wohnhaus in der Simeonstraße gerufen. Die Erstmeldung lautete “Feuer in einer Heizungsanlage”. Beim Eintreffen der Wehrleute war das Feuer aber schon von selbst erloschen. Nach der Entrauchung des Gebäudes konnten die 18 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr wieder zu ihren Wachen zurückkehren. (-flo-)


Drucken
Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.