Hochschule – Semester eröffnet

Leibe und Kuhn eröffneten das Semester an der Hochschule. Foto: HS Trier

Leibe und Kuhn eröffneten das Semester an der Hochschule. Foto: HS Trier

TRIER. Am heutigen Dienstag hat für rund 1.700 Erststudierende an den drei Standorten der Hochschule Trier (Hauptcampus Schneidershof, Gestaltungscampus mit Idar-Oberstein und Umwelt-Campus Birkenfeld) ein neuer Lernabschnitt begonnen. Die Studienanfängerzahlen sind ähnlich mit dem Vorjahr. Deutlich angestiegen sind die Ersteinschreibungen für die Therapiewissenschaften: 125 Ersti“ verteilen sich auf die Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie.

Der Präsident der Hochschule, Prof. Dr. Norbert Kuhn, begrüßte die Erstis: “Ich freue mich, Sie heute alle an der Hochschule Trier willkommen zu heißen.“ Oberbürgermeister Wolfram Leibe richtete ebenfalls ein herzliches Grußwort an die Erstsemester und betonte deren Wichtigkeit für die Stadt. Im Anschluss an die Redebeiträge fand ein “Markt der Begegnungen” statt. Hier stellten sich die einzelnen Hochschulinstitutionen bei musikalischer Umrahmung den Erstis vor. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured, inside54.de Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.