Infotag an der Hochschule Trier

TRIER. Die Hochschule Trier veranstaltet zusammen mit der Agentur für Arbeit Trier einen Info-Tag für Studieninteressierte am Dienstag, 24. März, in der Zeit zwischen neun und 15.45 Uhr auf dem Campusgelände der Hochschule Trier. Eingeladen sind alle zwölften Klassen der Gymnasien, Berufsoberschulen und höheren Berufsfachschulen mit Zugangsberechtigung. Wie auch in den letzten Jahren erwarten die Veranstalter etwa 2.500 Schülerinnen und Schüler.

Das Programm beginnt mit der Begrüßung durch den Präsidenten der Hochschule, Prof. Dr. Norbert Kuhn im Hörsaal drei des H-Gebäudes. Anschließend können Studieninteressierte sich in Probevorlesungen und -vorträgen sowie Infoständen über die verschiedenen Studiengänge der Hochschule Trier informieren. Außerdem können Labore und Werkstätten besichtigt werden. Weiterhin werden Vorträge über Studiengänge anderer Hochschulen und Informationen zu Überbrückungsmöglichkeiten nach dem Abitur angeboten. Somit haben die Schülerinnen und Schüler eine fundierte Möglichkeit, sich an diesem Tag breit über spätere Studien- und Berufsmöglichkeiten zu informieren.

Weitere Informationen mit Detailprogramm unter hochschule-trier.de (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.