Jetzt für WunschBrunnenhof bewerben

Bands, die beim WunschBrunnenhof auftreten wollen, müssen sich bis zum 5. Januar 2018 bewerben. Foto: ttm

TRIER. Wenn wieder Rock auf Folk trifft, Blues auf Swing, Newcomer auf alte Hasen – wenn mal laute, mal leise Töne aus der schönsten Open-Air-Location in Trier erklingen, dann weiß man: Der WunschBrunnenhof geht in eine neue Runde. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 5. Januar 2018.

Bereits zum dritten Mal heißt es ab Juli 2018 wieder: Bühne frei für Bands aus der Region! Ab Mittwoch, 25. Juli, bietet der WunschBrunnenhof im Herzen der Stadt vor wunderschöner historischer Kulisse wieder Platz für abwechslungsreiche Sommerkonzerte. Immer mittwochs treten die unterschiedlichsten Bands aus Trier und der Region im Brunnenhof auf. Welche Bands genau das sein werden, das wird erneut durch einen Publikums-Wettbewerbs bestimmt. Die Gewinnerband spielt am Samstag, 1. September, beim Abschlussfestival als Headliner.

Neben dem Publikums-Voting gibt es 2018 erstmals zusätzlich ein ganz besonderes Angebot: einen Newcomer-Wettbewerb, in dem eine vom Musiknetzwerk Trier unterstützte Jury drei Bands aussucht, die beim Abschlussfestival am 1. September 2018 als Vorbands für den Sieger des Publikums-Wettbewerbs auftreten. Auch hier endet die Bewerbungsfrist am Freitag, 5. Januar 2018.

Alle Infos und Teilnahmebedingungen für die beiden Wettbewerbe gibt’s auf trier-info.de. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.