Kinder- und Jugendreporter gesucht

TRIER. Für den Kinderrechtetag 2017 am 23. September sucht das triki-büro Kinder- und Jugendreporter, die einen Film über die Veranstaltung drehen. Gemeinsam mit Medienpädagogen vom Institut “medien.rlp” wird das Thema am Freitag, 22. September, vorbereitet. Am 23. September dreht die Gruppe beim Kinderrechtetag auf dem Kornmarkt. Am Freitag, 29. September, wird dann der Film geschnitten und kurz danach veröffentlicht. Interessenten können sich per E-Mail anmelden: reporter@triki.de. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.