Köhler ist und war Trierer

Udo Köhler ist und war Trierer.

Udo Köhler ist und war Trierer.

TRIER. Der neue CDU-Fraktionschef im Stadtrat und Parteivorsitzende der Trierer Union, Udo Köhler, hat seinen Hauptwohnsitz in Trier. Zu diesem Ergebnis sei die Stadt Trier nach eingehender Prüfung aller melderechtlichen Gesichtspunkte und Anhörung des Betroffenen gekommen, teilt das Rathaus am Dienstag in einer Presseerklärung mit. Ende vergangener Woche war Köhler, der sich selbst als Ur-Trierer bezeichnet, wegen vermeintlicher Ungenauigkeiten hinsichtlich seines Lebensmittelpunktes in die Schlagzeilen geraten. Trier oder Igel?, das war die Frage.

Köhler hatte nach Rathaus-Angaben zum Stichtag der Meldung zur Stadtratswahl 2014 bis einschließlich heute seinen Hauptwohnsitz in Trier, wo er auch den Schwerpunkt seiner Lebensbeziehungen hat. Die Voraussetzungen für seine Wahl in den Trierer Stadtrat seien damit unter melderechtlichen Gesichtspunkten erfüllt. Das Ergebnis der melderechtlichen Überprüfung sei ferner am vergangenen Freitag der Aufsichtsbehörde (ADD) und Köhler mitgeteilt worden, so die städtische Pressestelle. (tr/et)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.