MUSIKUS für “Trierer Kinderweihnacht”

Ausgezeichnet - die "3. Trierer Kinderweihnacht". Foto: Bistum Trier

Ausgezeichnet – die “3. Trierer Kinderweihnacht”. Foto: Bistum Trier

TRIER. Für eine Video-Reportage über die Produktion und Aufführung der “3. Trierer Kinderweihnacht” unter der Leitung von Christina Elting und Cornelia Balzer im Dezember 2014 werden die Grundschule am Dom und die Dommusik Trier mit dem MUSIKUS des Landesmusikrats Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Das hat die Dommusik am 25. Februar mitgeteilt.

Der Preis beinhaltet neben der Auszeichnung einen Theaterbesuch für die ganze Schulgemeinschaft sowie eine Spende in Höhe von 1.000 Euro für musikalische Anschaffungen. Der MUSIKUS wird alle zwei Jahre für Projekte vergeben, die die Musikalisierung von Kindern auf nachhaltige, kindgemäße und kreative Weise fördern und das Ergebnis gelungener Kooperationen sind. An der Kinderweihnacht waren insgesamt 150 Jungen und Mädchen der Grundschule am Dom und aus den Vor-Chören der Domsingknaben und des Mädchenchors am Trierer Dom beteiligt. Die Preisverleihung findet am 5. März an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz statt. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.