Nächste Runde im Wunschbrunnenhof

TRIER. Der WunschBrunnenhof geht in die nächste Runde: Am Mittwoch, 22. Juni, 19.30 Uhr, wird Singer/Songwriter Philipp John dort zu Gast sein, der seit rund 15 Jahren in Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Luxemburg unterwegs ist. Auch er konnte sich beim WunschBrunnenhof-Voting Anfang des Jahres souverän durchsetzen und belegte am Ende hinter der Siegerband “Ghosttown Company”, die beim Abschlussfestival am 3. September auftreten wird, den zweiten Platz.

Grund dafür dürfte nicht nur sein gelungener Mix der schönsten Rock-Popsongs der 60er Jahre bis heute sein, die er unplugged und mit ganz eigener Interpretation zu Gehör bringt, sondern auch seine Interaktion mit dem Publikum, durch die jeder Auftritt ein wenig anders, immer jedoch mitreißend und atmosphärisch ist. Gefühlvolle Balladen, stimmungsvolle Up-Tempo-Nummern und echte Rockklassiker wechseln sich ab.

Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Besucher können die Bands und die Veranstaltungsreihe aber vor Ort mit einem freiwilligen finanziellen Beitrag unterstützen. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.