Open house bei der Hochschule am Paulusplatz

TRIER. Der Campus Gestaltung öffnet seine Türen nicht nur für Ausstellungsbesucher: Schon vor der offiziellen Eröffnung der Design- und Kulturtage können sich Studieninteressierte über die vielfältigen Studienmöglichkeiten an der Hochschule Trier informieren.

An den Infoständen der Hochschule Trier werden die verschiedenen Studiengänge des Hauptcampus Schneidershof präsentiert, hier findet auch eine allgemeine Studienberatung für Schüler und Studieninteressierte statt. Spannende Exponate geben einen Einblick in das Studium aus den Bereichen Informatik, Bauingenieurwesen, Wirtschaft, Energietechnik, Technik, Lebensmitteltechnik und vieles mehr.

Die Kreativ-Studiengänge Architektur, Intermediales Design, Innenarchitektur, Kommunikationsdesign, Modedesign, Edelstein bieten künstlerische Workshops an, beraten bei der Erstellung der Bewerbungsmappe und führen durch die Gebäude. Lehrende und Studierende beantworten gerne alle Fragen rund ums Studium.

Wer mag, kann sich unter diesem Link zu den Workshops des Fachbereichs Gestaltung anmelden. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.