Wo über 100 Craft-Biere auf ihre Verkoster warten

TRIER. In aller Ruhe aus über 100 Sorten Craft Beer auswählen – wo kann man das schon? Noch bis einschließlich Samstag, 13. Oktober, im Trierer Stadtteil Olewig. Die Hausbrauerei "Kraft-Bräu", die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, hat zum fünften Mal alle Freunde der Craft Beer-Szene eingeladen. Und Mehr

Malerei und Fotografie im Kontext

TRIER. Am Freitag, 19. Oktober 2018, veranstaltet der Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier um 19.30 Uhr im Ausstellungsflur des Brüderkrankenhauses eine Vernissage mit Öl- und Acrylwerken von Leo Hammes und Fotografien von Uli Schmidt. Die gemeinsame Ausstellung steht unter dem Motto "Malerei und Fotografie im Mehr

Heftiger Widerstand mit Beil am Könener Kreisel

KONZ. Ein 49-jähriger Mann aus dem Landkreis Trier-Saarburg bedrohte einen Polizeibeamten mit einem Beil, nachdem er zuvor in einem Rettungswagen behandelt wurde. Die Besonnenheit des Polizisten verhindert eine Eskalation der Lage. Am Donnerstagabend wurde gegen 18.25 Uhr die Polizei über einen vermeintlich bewusstlosen Fahrradfahrer am Kreisel an der Einmündung Könener- Mehr

Festivalcountdown: Nur noch drei Veranstaltungen

TRIER. Alles hat ein Ende - auch das Eifel-Literatur-Festival 2018. Mit 21 Veranstaltungen von April bis Oktober hat das Festival bereits begeistert und Tausende von Besuchern aus vielen Bundesländern und Nachbarstaaten angezogen. Und jetzt läuft der Countdown: Nur noch drei Veranstaltungen stehen im Festivalkalender. In der Nummer 22 der Mehr

Aufatmen für Busfahrer im Maarviertel

TRIER. Eine gute Nachricht für alle Busfahrer im Maarviertel: Im Laufe der kommenden Woche werden die stadteinwärts fahrenden Stadtbusse wieder ihren gewohnten Weg nehmen. Seit Juni dieses Jahres hatten sie einen Umweg über Castelforte und den Verteilerkreis Nord nehmen müssen, was für die Fahrgäste eine deutlich längere Fahrtzeit mit Mehr

Gequält, gemartert, gefoltert, verbrannt und ausgelöscht

Kämpfer wider den Hexenwahn - der Jesuit Friedrich Spee.

Kämpfer wider den Hexenwahn – der Jesuit Friedrich Spee.

TRIER. Rund 1 000 Menschen, Frauen wie Männer, fielen zwischen dem Ende des 16. bis zur Mitte des 17. Jahrhunderts in der Stadt Trier und dem Umland dem Hexenwahn zum Opfer. Meist ist ihre Geschichte namenlos – sieht man von solch historischen Figuren wie Dietrich Flade einmal ab, der erst Urteile sprach und dann selbst auf dem Scheiterhaufen endete. Am Mittwochabend wurde im Lesesaal der Stadtbibliothek der unschuldigen Opfer gedacht. Oberbürgermeister Klaus Jensen sprach von einer “Kultur der Erinnerung” und einem “eindeutigen Bekenntnis zur Unschuld der Opfer”. Mehr

Erstellt am Autor Eric Thielen in Gesellschaft, Headline, Kultur Kommentare deaktiviert für Gequält, gemartert, gefoltert, verbrannt und ausgelöscht

“Wir sind die Trier-Partei!”

Ulrich Dempfle (links) und Bernhard Kaster, hier mit OB-Kandidatin Hiltrud Zock, sondieren für die CDU nach der Stadtratswahl in Trier.

Ulrich Dempfle (links) und Bernhard Kaster mit OB-Kandidatin Hiltrud Zock – der Hoffnungsträgerin der Union.

TRIER. Der Ritterschlag des Parteitages nach allen Regeln der juristischen Kunst fehlte noch: Seit Dienstagabend ist Hiltrud Zock auch offiziell Kandidatin der Trierer CDU für das Amt des Oberbürgermeisters. Die Christdemokraten hoben die Unternehmerin auf ihrem Parteitag mit dem Traumergebnis von 98,9 Prozent auf den Schild – bei 95 Ja-Stimmen, einer Enthaltung und nur einer Gegenstimme. Der Kür folgte minutenlanger Applaus in der Orangerie am Nells-Park-Hotel für die Frau, die parteilos antritt, aber stets betont, sie stehe zu den Grundwerten der CDU und deren Stadtpolitik. Mehr

Erstellt am Autor Eric Thielen in Headline, Politik Hinterlasse einen Kommentar

“Dicker Mehltau liegt auf der Stadt”

Über 6000 Unterschriften für das Ja zur Trierer Nord- und Westumfahrung.

Über 6000 Unterschriften für das Ja zur Trierer Nord- und Westumfahrung.

TRIER. Der Fahrplan ist klar: Am 25. Mai will die CDU erneut stärkste Kraft im Trierer Stadtrat werden und ferner deutlich an Gewicht zulegen. Doch die Kommunalwahl im Wonnemonat soll nur eine Zwischenstation auf dem Weg zum nächsten großen Ziel sein. Am 28. September will die Union den OB-Sessel im Rathaus zurückerobern: Hiltrud Zock soll Nachfolgerin von Klaus Jensen werden. Das neue Eckpunktepapier, dessen Entwurf die Christdemokraten am Mittwochabend in offener Sitzung diskutierten, soll dabei Stütze sein – als grundsätzliche Ausrichtung der Politik in den kommenden Jahren. Mehr

Erstellt am Autor Eric Thielen in Headline, Politik Hinterlasse einen Kommentar

“Das ist einfach nur der Hammer”

Noch bis zum 28. September - "Ein Traum von Rom".

Noch bis zum 28. September – “Ein Traum von Rom”.

TRIER. Wie bringt man eine Epoche in elf Räumen unter? Wie gelingt es, einen Eindruck von historischer Größe auf 700 Quadratmetern zu vermitteln? Und wie schafft man einen Bezug zum Albtraum, da doch der Traum die Sinne kitzeln soll? Wer Antworten auf diese Fragen sucht, sollte sich die Sonderausstellung “Ein Traum von Rom” im Rheinischen Landesmuseum zu Trier nicht entgehen lassen. Bis zum 28. September ist dafür noch Zeit – dann ziehen die Exponate nach Stuttgart um. Mehr

Erstellt am Autor Eric Thielen in Headline, Kultur Kommentare deaktiviert für “Das ist einfach nur der Hammer”

Kultur ist, wenn man dennoch lacht

Will im Sonner das neue Kulturleitbild der Stadt präsentieren: Thomas Egger.

Will im Sonner das neue Kulturleitbild der Stadt präsentieren: Thomas Egger.

TRIER. Der Bezug zur Quadratur des Kreises ist nicht zu leugnen. Wenn Thomas Egger im Juli dem neuen Stadtrat sein “Kulturleitbild 2025 für Trier” vorlegt, sind drei Jahre seit der ersten Bestandsaufnahme in die Stadt gegangen. Selten war der Prozess der Bürgerbeteiligung so groß, selten aber auch die Probleme. Nicht weniger war gefordert, als die gesamte Bandbreite des städtischen Kulturlebens unter einen Hut, respektive in ein Papier zu bringen. Erst die Provokation des Dezernenten, die er selbst als Streitschrift verstanden wissen will, öffnete im Prozess die Schleusen: Es hagelte Kritik, aber auch Zustimmung. Mehr

Erstellt am Autor Eric Thielen in Headline, Kultur Kommentare deaktiviert für Kultur ist, wenn man dennoch lacht