Das Projekt, Hornbach und das Tierheim

TRIER. Der Schreck war groß, als vor einigen Tagen die Feuerwehr ins Trierer Tierheim gerufen wurde. Die Wehrleute trauten ihren Augen nicht, brannte da doch die Box, in der sie normalerweise außerhalb der Tierheim-Öffnungszeiten Fundtiere unterbringen. Das Feuer zerstörte zum Glück nur das Holzhaus, doch für das Tierheim stellte Mehr

Anerkennung für Professor Manuel Fröhlich

TRIER. Die Deutsche Gesellschaft für Politikwissenschaft hat Professor Manuel Fröhlich von der Universität Trier zum Vorsitzenden gewählt. Inmitten grundsätzlicher Veränderungen des Politischen will er während seiner Amtszeit die Zusammenarbeit der Teildisziplinen des Fachs fördern. Tatsächlich folgt Manuel Fröhlich beinahe einer Trierer Tradition. Die Deutsche Gesellschaft für Politikwissenschaft e.V. (DGfP) hat Mehr

Ein dickes Trierer Informationspaket neu im Netz

TRIER. Wer digitale Informationen zur Stadt Trier haben möchte, kommt am Internetauftritt der Stadt nicht vorbei. Am gestrigen Mittwoch wurde dieses Angebot gegen 14 Uhr deutlich ausgebaut. Zu diesem Zeitpunkt ging das Amt für Bodenmanagement und Geoinformation mit dem Geoportal online. Was dieses Portal beinhaltet und wer es nutzen Mehr

Neue OP-Abteilung der Barmherzigen Brüder ist fertig

TRIER. Nach rund sechsjähriger Bauzeit in mehreren Bauabschnitten ist die neue zentrale OP-Abteilung des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Trier (BBT) fertiggestellt worden. Am heutigen Mittwoch wurden die Räumlichkeiten im Rahmen eines Festakts eingesegnet. Die rheinland-pfälzische Gesundheitsministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler sprach von einem enormen Fortschritt in der operativen Versorgung der Patientinnen Mehr

Wo edle Ritter um Ehre und Ruhm kämpfen

TRIER. Sommerzeit, Abenteuerzeit! Den Alltag hinter sich lassen und etwas gänzlich Neues erleben - Träume, die nicht nur Jungen und Mädchen sondern auch Erwachsene haben. Gelegenheit dazu bieten die Mittelalter-Tage, die das Trierer Unternehmen ‟tri-event‟ zum vierten Mal vom 29. bis 30. Juli im Palastgarten veranstaltet. Es waren raue Gesellen, Mehr

Arbeitsagentur mit neuem Geschäftsführer

Dirk Hannowsky ist operativer Geschäftsführer der Agentur für Arbeit Trier. Foto: Agentur für Arbeit

TRIER. Ab Juli übernimmt Dirk Hannowsky die operative Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Trier. Der promovierte Ökonom hat in Tübingen, Hagen und Edinburgh studiert und bereits während seiner Universitätslaufbahn zu Themen der Arbeitsmarktpolitik geforscht. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Musical-Premiere im Eifelpark Gondorf: Yakari

Yakari vereint großartige Sänger und Schauspieler in einer 50-minütigen Live-Show. Foto: Jens Hauer

REGION. Das Waldtheater im Eifelpark wird vom 8. Juli bis 6. August zum Schauplatz für ergreifende Songs und mitreißende Tänze in einem farbenprächtigen Bühnenbild. Die spannenden Abenteuer des Indianerhelden “Yakari“ präsentieren dann großartige Sänger und Schauspieler in einer 50-minütigen Live-Show. Insgesamt 26 Musicalauftritte gibt es immer ab 17:00 Uhr im einzigartigen Waldtheater im Eifelpark. Kinder, Eltern und Großeltern gehen dann auf eine spannende musikalische Reise mit einer berührenden Geschichte über Mut, Respekt und Freundschaft. Mehr als 200.000 Besucher hat das Kindermusical seit seiner Erstaufführung im Jahr 2013 bisher begeistert. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Wirtschaftsministerium: “Es sieht gut aus für Trier”

Die Teilnehmer der Podiumsdiskussion beim IHK-Verkehrsforum. Von links: Gerhard Harmeling, Andreas Ludwig, Thomas Vatheuer, Karl-Heinz Frieden, Frank Natus und Ole Seidel. Foto: IHK Trier

TRIER. Die Wunschliste des Trierer Baudezernenten Andreas Ludwig ist lang und teuer. Viele Straßen müssen saniert, einige ausgebaut werden – und im Fall der Trierer Knotenpunkte ist auch noch Kreativität gefragt. All das steht soweit auf den vielen hundert Seiten des Mobilitätskonzepts Trier 2025, das Ludwig am Donnerstagabend etwa 100 Besuchern beim Verkehrsforum in der Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier vorgestellt hat. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft 7 Kommentare

Handwerk statt industriellem Mainstream

Zahlreiche Skulpturen finden sich auf dem Handwerkermarkt. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Er gilt als einer der schönsten Märkte der Region: Der Trierer Handwerkermarkt rund um die Porta Nigra. Noch bis einschließlich Sonntag haben 125 Verkaufsstände geöffnet. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Unter Geiern

Zwei Konkursverwalter und ein neuer General im Foyer des krisengeschüttelten Kulturhauses: Langner, Schmitt und Hochstenbach. Foto: Rolf Lorig

Manfred Langner soll es nun also richten. Im Sommer 2018 wird der gebürtige Hesse das krisengeschüttelte Theater Trier als neuer Intendant übernehmen. Ihm zur Seite wird dann der Niederländer Jochem Hochstenbach als neuer Generalmusikdirektor und Nachfolger von Victor Puhl stehen. Spätestens dann wird Langner das erste Trierer Grundgesetz erlernen müssen: Auf einer Glatze kann man keine Locken drehen! Denn finanziell ist die Stadt so kahlköpfig wie weiland Telly Savalas alias Kojak. Weil die hiesige Politik sich jeder vernünftigen Strukturreform der Trierer Kulturlandschaft verweigert, muss und soll Langner nun den Retter geben. Womit klar ist: Der Jurist und mithin auch Kulturdezernent Thomas Schmitt (CDU) werden mehr als Konkursverwalter denn als Kunstschaffende gefordert sein. Die Zuschauerzahlen am Kulturhaus sind weiter im freien Fall, die Personalquerelen reißen nicht ab, und das marode Haus zerfällt sowohl baulich als auch institutionell. Ein kommentierender Überblick von Eric Thielen Mehr

Erstellt am Autor Eric Thielen in Dossier Theater, Featured, Kultur, Meinung 5 Kommentare

Er war 14 Jahre der Kapitän der IGS

Landesrealschuldirektorin Ursula Biehl verabschiedet Josef Linden in den Ruhestand. Fotos: IGS

TRIER. Kurz vor den Schulferien wurde der Leiter der Integrierten Gesamtschule (IGS) Trier, Direktor Josef Linden, mit einem Festakt in den Ruhestand verabschiedet. Linden war 21 Jahre als Schulleiter tätig, davon 14 Jahre am Wolfsberg. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft 1 Kommentar

Wunden lecken am Tag danach

Da der Oberbürgermeister in Personalunion das Finanzdezernat führt, gibt es aktuell vier Dezernenten. War bei den Gesprächen zwischen CDU und SPD tatsächlich von einem fünften Dezernenten die Rede? Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Am Tag nach der jüngsten Sitzung des Stadtrates sitzt bei der CDU die Enttäuschung tief. Die Fraktion hatte kurzfristig einen Änderungsantrag in die Tagungsordnung eingebracht. Darin sollte nach dem Ausscheiden von Bürgermeisterin Angelika Birk das Amt des Bürgermeisters auf die Person von Baudezernent Andreas Ludwig übertragen werden. Bei der Abstimmung im Rat fehlten der CDU am Ende drei Stimmen zur benötigten Zweidrittel-Mehrheit. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Politik 8 Kommentare

Ferienprogramm für Kinder in den Trierer Museen

In der Schreibwerkstatt der Schatzkammer wird hochkonzentriert geschrieben und gezeichnet. Foto: Stadtarchiv Trier

TRIER. Die Sommerferien versprechen, spannend zu werden. Über die gesamten Ferien verteilt bieten vier Museen der Museumsstadt Trier verschiedene Programme an, die sich an Kinder zwischen sechs und 14 Jahren richten. Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, ist eine zeitige Anmeldung zu empfehlen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar