Sperrungen und Umleitungen beim Ehranger Markt

TRIER. Wegen des Ehranger Marktes ist von Freitag, 1. September, 18 Uhr, bis Mittwoch, 6. September, 7 Uhr, die Kyllstraße zwischen Peter-Roth-Platz und Kyllbrücke/Bahnübergang sowie die Straße “An der Ehranger Mühle” in beiden Richtungen für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Der Anwohner- und Lieferverkehr ist an allen Tagen jeweils bis 14.15 Uhr zugelassen. Die Umleitung ist ausgeschildert. Der Lkw-Verkehr wird bereits an der Hafenstraße auf die B 53 umgeleitet. Die Parkplätze in der Kyllstraße, der Markt- und der Peter-Roth-Platz sind während des Ehranger Markts gesperrt. Seit 30. August gilt außerdem auf dem Parkplatz Kyllstraße ein generelles Halteverbot. Vom 1. bis 6. September gibt es außerdem zusätzliche Halteverbote auf dem gesamten Veranstaltungsgelände sowie in der August-Antz- und der Marienfeldstraße. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.