Städtischer Zuschuss fürs Exhaus

TRIER. In seiner Sitzung am Dienstag, 18. September, 17 Uhr, im Rathaussaal, befasst sich der Sozial-Dezernatsausschuss unter anderem mit einem Konzept für das Bürger- und Vereinshaus Ehrang. Außerdem geht es um den städtischen Zuschuss für das in finanzielle Turbulenzen geratene Jugend- und Kulturzentrum Exhaus. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.