Sturm: Hauptfriedhof vorübergehend geschlossen

TRIER. Durch die Sturmböen in der Nacht zum Mittwoch sind in Trier unter anderem zwei Nadelbäume auf dem Hauptfriedhof umgestürzt. Um die Schäden beseitigen zu können, muss der Hauptfriedhof heute vorübergehend geschlossen werden. Das städtische Grünflächenam geht davon aus, dass der Hauptfriedhof am Donnerstag wieder geöffnet ist. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.