Wahl O-Mat zum Aufkleben in Trier

TRIER. Seit mehr als 15 Jahren ist der Wahl-O-Mat im Internet im Einsatz, damit die Bürger vor einer Wahl Positionen der Parteien zu diversen Themen mit ihren Auffassungen vergleichen und Anregungen für ihre Wahlentscheidung erhalten können. Um noch mehr Interessenten anzusprechen, bietet die Landeszentrale für Politische Bildung vor der Bundestagswahl am 24. September bei einer Tournee durch Rheinland-Pfalz erstmals eine zusätzliche Aktion mit dem Wahl-O-Mat zum Aufkleben an. Dabei können sich die Bürger zu denselben 38 Thesen wie bei der Online-Variante äußern. Sie signalisieren ihre Zustimmung oder Ablehnung mit Klebepunkten. Das persönliche Ergebnis wird eingescannt und ausgedruckt. In Trier gastiert die Aktion am Dienstag, 12. September, 11 bis 18 Uhr, auf dem Porta Nigra-Vorplatz. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.