Wechsel des Strom- und Gasanbieters

TRIER. Wie die Höhe einer Gas- oder Stromrechnung zustande kommt, ist für den Laien oft nicht nachvollziehbar. Kleingedruckte Anmerkungen im Tarif, aktuell aber vor allem erhöhte Umlagen und Netzentgelte lassen die Energiekosten von Jahr zu Jahr steigen.

Fabian Fehrenbach, Energierechtsexperte der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz, beantwortet interessierten Verbrauchern mit dem Vortrag “Strom- und Anbieterwechsel – Energierechnungen verstehen“ am Montag, 10. Juli 2017, die wichtigsten Fragen zur Thematik. Der Referent gibt Tipps zu einzelnen Anbietern, erläutert Positionen auf der Abrechnung und informiert über die Schritte beim Wechsel des Strom- und Gasanbieters. Er klärt aber über einzelne Vergleichsportale im Internet auf und hilft individuell weiter. Auch das aktuelle Thema Mieterstrom und die damit einhergehenden Zukunftsperspektiven werden von ihm angesprochen.

Der Vortrag findet um 16 Uhr in den Räumen der Verbraucherzentrale in Trier, Fleischstraße 77, statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung unter der Telefonnummer 0651-48802 oder per E-Mail an trier@vz-rlp.de . (tr)


Drucken
Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.