Monthly Archives: Dezember 2015

“Demokratie leben” – Fördergelder für Projekte beantragen

Dezember 4th, 2015 (Keine Kommentare)

TRIER. Für das Bundesprogramm “Demokratie leben – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit” können bis zum 11. Januar nächsten Jahres Zuwendungen für Einzelprojekte beantragt werden. Die Projekte erhalten maximal 5.000 Euro an Fördergeldern und müssen bis spätestens 31. Dezember 2016 abgeschlossen sein. Förderschwerpunkte sind die Themenfelder Willkommenskultur, Arbeit gegen Rechtsextremismus und Engagement gegen Menschenfeindlichkeit. Antragsformulare […]

Sturmschäden – Bäume an Grundschule Quint gefällt

Dezember 4th, 2015 (Keine Kommentare)

TRIER. Das städtische Grünflächenamt hat am Donnerstag auf dem Grundstück der Grundschule Quint zwei Bäume gefällt, die in Folge des stürmischen Wetters der letzten Tage beschädigt worden waren. Eine 18 Meter hohe Birke war auf eine benachbarte Buche gekippt, die wiederum unter der Last umzustürzen drohte.

Polizeioberkommissar in den Ruhestand verabschiedet

Dezember 3rd, 2015 (Keine Kommentare)

TRIER. Mit Ablauf des Monats November trat Polizeioberkommissar Jochen Dussa von der Polizeiinspektion Schweich in den Ruhestand. Polizeipräsident Lothar Schömann verabschiedete den Beamten, der mehr als vier Jahrzehnte im Polizeidienst war, während einer Feierstunde in Trier.

SWT und HWK kooperieren – Theorie und Praxis verbinden

Dezember 3rd, 2015 (Keine Kommentare)

TRIER. Die Handwerkskammer (HWK) Trier baut ein neues Berufsbildungs- und Technologiezentrums in der Loebstraße. Die Stadtwerke Trier (SWT) entwickeln in unmittelbarer Nachbarschaft mit dem Energie- und Technikpark (ETP) einen neuen Standort für technische Abteilungen. Diese räumliche Nähe und die damit verbundenen Standortvorteile wollen die beiden Partner zukünftig auf mehreren Ebenen nutzen. Einen ersten Schritt auf […]

Amok-Alarm an BBS Trier – Polizei ermittelt gegen unbekannt

Dezember 3rd, 2015 (Keine Kommentare)

TRIER. Der Amok-Alarm am Berufsbildungszentrum am Trierer Paulusplatz vom vergangenen Freitag, 27. November, der zu einem Großeinsatz von Polizei, Feuerwehren und Hilfsdiensten führte, hat möglicherweise strafrechtliche Konsequenzen. Das ergaben die ersten Ermittlungen der Polizei während und im Nachgang zu dem Amok-Einsatz.

AfA Hermeskeil – Dreyer hilft mit

Dezember 2nd, 2015 (Keine Kommentare)

HERMESKEIL/TRIER. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) hat am Mittwoch gemeinsam mit Integrationsministerin Irene Alt (Grüne) die Aufnahmeeinrichtung für Asylbegehrende (AfA) in Hermeskeil besucht, sich über den Ablauf der Registrierung informiert, in der sogenannten Registrierstraße selbst mitgearbeitet und Fingerabdrücke abgenommen.

Stadtmuseum – Jugendclub, Symbole und Märchenstunde

Dezember 2nd, 2015 (Keine Kommentare)

TRIER. Drei Veranstaltungen bietet das Stadtmuseum Siomeonstift am kommenden zweiten Adventswochenende an – vom Jugendclub über die Führung zu christlichen Symbolen bis zur Märchenstunde für Groß und Klein.

Barley: “Mehr Bewusstsein für inklusive Gesellschaft”

Dezember 2nd, 2015 (Keine Kommentare)

TRIER/BERLIN. Anlässlich des “Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen” am 3. Dezember ruft die Trierer SPD-Bundestagsabgeordnete Dr. Katarina Barley zu mehr Bewusstsein für eine inklusive Gesellschaft auf. “Viel zu häufig stoßen Menschen mit Behinderungen im Bildungsbereich, beim Wohnen, auf dem Arbeitsmarkt und in ihrer Freizeit noch auf Barrieren. Oftmals werden sie so daran gehindert, selbstbestimmt […]