Monthly Archives: Januar 2018

Zehn Jahre arbeitet sie an einem einzigen Buch

Januar 14th, 2018 (Keine Kommentare)

BITBURG. Der wichtigste Literaturpreis weltweit ist der Nobelpreis für Literatur. Seit 1901 wird er vergeben für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Literatur. Günter Grass, Imre Kertesz und Herta Müller: drei Nobelpreisträger für Literatur waren schon zu Gast beim Eifel-Literatur-Festival. Und in wenigen Wochen, am Freitag, 20. April, kommt Swetlana Alexijewitsch in die Eifel – […]

Mitmachliederstunde für Kinder ab zwei Jahre

Januar 14th, 2018 (Keine Kommentare)

TRIER. Unter dem Motto “Singen macht Spaß, singen tut gut“ beginnt am Freitag, 19. Januar, 16 Uhr, eine Mitmachliederstunde für Kinder von zwei bis acht Jahren. Eingeladen sind aber auch  deren Eltern, Großeltern und weitere Interessenten in der Kinderbuchabteilung der Bibliothek Palais Walderdorff. Die Veranstaltung gehört zum Programm der aktuellen Ausstellung “Kreative Musikwerkstatt – Kinder […]

Dezernatsausschuss: Verkehrsplanung für Feuerwache

Januar 14th, 2018 (Keine Kommentare)

TRIER. In seiner ersten Sitzung 2018 befasst sich der Baudezernatsausschuss am Donnerstag, 18. Januar, 17 Uhr, im Rathaussaal am Augustinerhof, unter anderem mit der Verkehrsuntersuchung für den geplanten neuen Standort der Trierer Hauptfeuerwache an den Kaiserthermen. Außerdem geht es um eine Abschlagszahlung an die Porta Nigra-Förderschule sowie eine weitere Änderung des Bebauungsplans “Östlich Olbeschgraben“. (tr)

Fantasy-Lesung in der Stadtbibliothek

Januar 14th, 2018 (Keine Kommentare)

TRIER. Der Trierer Autor Lyakon liest am Freitag, 26. Januar, 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Palais Walderdorff Romantic Fantasy-Kurzgeschichten. Im wirklichen Leben als Psychotherapeut tätig, widmet er seine Freizeit dem Schreiben. Dabei kombiniert er häufig historische Fakten und erdachte Biografien und Handlungen. Die Lesung in der Bibliothek ist bei freiem Eintritt für Interessenten ab 16 […]

Fischereischein im Wasserweg verlängern

Januar 14th, 2018 (Keine Kommentare)

TRIER. Für die Verlängerung des Fischereischeins ist das städtische Ordnungsamt der Stadt, Telekomgebäude im Wasserweg 7-9, in Trier-Nord zuständig. Darauf weist das Amt hin, da viele Kunden ins Fundbüro der Stadt kommen, um ihren Schein zu verlängern. Dort war das Ordnungsamt vor dem Umzug in den Wasserweg ansässig. Des Weiteren weist es darauf hin, dass […]

Was kann man gegen Cybermobbing tun?

Januar 14th, 2018 (1 Kommentar)

TRIER. Cybermobbing ist mittlerweile keine Ausnahmeerscheinung mehr und nimmt zum Teil erschreckende Ausmaße an. Die Täter nutzen Internet- und Mobiltelefondienste zum Bloßstellen und Schikanieren von Menschen. Die Opfer werden beleidigt, beschimpft, bloßgestellt und erniedrigt. Doch was kann man dagegen tun? Hier informiert eine Veranstaltung der Polizei Trier “Prävention gegen Cybermobbing” am Donnerstag, 1. Februar, um […]

Ausstellung: Zwischen Wäldern und Insekten

Januar 14th, 2018 (Keine Kommentare)

TRIER. Am Freitag, 19. Januar, veranstaltet der Kunst- und Kulturverein am Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier um 19.30 Uhr eine Vernissage mit Kunstwerken von Hedi Westram sowie Fotografien von Alain Schumacher. Im Rahmen der Ausstellung verbinden sich zwei Mottos: “Porträts unserer Insekten“ und “Natur-Nah“. Zur Eröffnung sind alle Kunstinteressierten herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

Mitwirkende für Internationales Fest gesucht

Januar 12th, 2018 (Keine Kommentare)

TRIER. Der Trierer Beirat für Migration und Integration sucht für das am 27. Mai geplante Internationale Fest noch Gruppen, die an dem Programm mitwirken – mit einem nationalen Essenstand oder einer musikalischen Darbietung. Angesprochen sind beispielsweise ausländische Vereine, die die Integration zum Ziel haben. Eine schriftliche Anmeldung muss bis Mittwoch, 31. Januar, dem Büro des […]