Aus dem Polizeibericht: Zweimal Unfallflucht

TRIER. Am Freitag, 27. Oktober, wurde in der Zeit von 12.20 Uhr bis 12.35 Uhr ein vor dem Anwesen Trier-Ruwer, Rheinstraße 25, geparkter weißer Opel von einem in Richtung Kenn fahrenden Fahrzeug beschädigt. Das bislang unbekannte Verursacherfahrzeug touchierte den linken Außenspiegel des Opel, der dadurch abgerissen wurde. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt in Richtung Kenn.

Am Nachmittag desselben Tages wurde in der Zeit von 16.30 Uhr bis 19 Uhr ein auf einem derzeit noch unbekannten Parkplatz in den Ortslagen Kenn, Schweich, Trier, Trittenheim oder Piesport geparkter grauer Toyota Auris von einem unbekannten Fahrzeug beschädigt. Das bislang unbekannte Verursacherfahrzeug beschädigte den Toyota am rechten Heck. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt.

Um Zeugenhinweise in beiden Fällen bittet die Polizei Schweich unter der Rufnummer 06502/91570. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.