Ausschuss debattiert Entwicklungskonzept

TRIER. Der Steuerungsausschuss befasst sich in seiner kommenden Sitzung am Donnerstag, 29. November, 17 Uhr, Großer Rathaussaal am Augstinerhof, unter anderem mit dem Trierer Aktionsplan Entwicklungspolitik. Auf der Tagesordnung steht außerdem der Verkauf der städtischen Anteile an der Trierer Hafengesellschaft, die Liquidation des Innovations- und Gründerzentrums Region Trier, die Gründung der TTM Event GmbH und der städtische Zuschuss 2019 für die Lokale Agenda 21. (tr)


Drucken
Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

* Eingabe erforderlich (Pflichtfelder). Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Die Angabe eines Klarnamens ist nicht erforderlich.