Rolf Lorig

Wenn Steff Becker mit Freunden und Gästen feiert

Das Opening mit “Becker akustisch”. Fotos: Rolf Lorig

TRIER/SCHWEICH. Man kann einen Geburtstag schlicht und einfach feiern. Oder man lädt sich knapp zwei Dutzend Freunde und jede Menge Gäste ein. So hat es der Trierer Musiker, Sänger und Kunstmaler Steff Becker gemacht. Anlass war sein 40-jähriges Bühnenjubiläum, das er im Schweicher Bürgerzentrum mit einem großen Konzert feierte, zu dem mehrere Hundert Besucher aus der ganzen Region kamen. Alle erlebten einen unvergesslichen Abend mit einem glänzend aufgelegten Steff Becker und knapp zwei Dutzend exzellenter Musiker, die ihn in teilweise unterschiedlichen Rollen durch den Abend begleiteten.

Von Rolf Lorig Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Das Megathema sind digitale Ausbildungsinhalte

Sie werben gemeinsam um den Nachwuchs: Thomas Sandner, Hauptgeschäftsführer Axel Bettendorf, Staatssekretärin Daniela Schmitt, Hwk-Präsident Rudi Müller und Carl-Ludwig Centner (v.l.). Foto: Rolf Lorig

TRIER. “Das Handwerk hat goldenen Boden.” Ein alter Spruch, der nie aktueller als zu dieser Zeit war. Erfolgreiche Unternehmer belegen, dass die Verdienst- und Karrieremöglichkeiten im Handwerk den Vergleich zu einem Studium nicht zu scheuen brauchen. Eine Botschaft, die insbesondere bei vielen Eltern noch nicht angekommen ist. Was aber jetzt deutlich gemacht werden soll: Unter dem Motto “Chance Handwerk” wendet sich die Handwerkskammer Trier (HwK) am Freitag, 23. November, in der Zeit von 14 – 19 Uhr, mit persönlichen Gesprächen und Beratungen an junge Menschen und ihre Eltern. Ort der Ausbildungsmesse ist das Gelände der Handwerkskammer in der Loebstraße. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

“Die Dummheit ist noch nicht ausgestorben”

Das Interesse an der Gedenkstunde-Teilnahme war so groß, dass die Stühle in den Thermen nicht ausreichten. Die Menschen nahmen es gelassen und setzten sich auf die treppen. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Mit einer eindrucksvollen Demonstration gedachten am heutigen Freitagabend mehrere Hundert Bürger an der Stele Am Zuckerberg – es ist der Platz, auf dem einst die alte jüdische Synagoge gestanden hatte − der Schreckensnacht vor 80 Jahren. Sie war der finale Auftakt der Judenverfolgung und -vernichtung in Deutschland und Europa. Mit ihrer Mahnwache stellten sich die Menschen ausdrücklich gegen den Hass und die Wiederholung solch ungeheuerlicher Gewalttaten.

Von Rolf Lorig

Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft 4 Kommentare

Wie Jugend an Technik herangeführt werden kann

Ausbilder Johannes Burg (2. von links) zeigt der staatssekretärin einen Kugelschreiberhalter, den Schüler im Ausbildungszentrum der HwK selbst fertigen. Mit im Bild sind Schulleiter Michael Schäfer (BNT), Schülerin Julia Pahlings, Hwk_Präsident Rudi Müller und Referatsleiter Sven Kronewirth (HwK). Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Prominenter Besuch in der Handwerkskammer Trier: Erst besuchte der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Volker Wissing am Donnerstag den Neubau des Bildungs- und Technologiezentrums (BTZ) der Handwerkskammer Trier, einen Tag später folgte seine Staatssekretärin Daniela Schmitt. Ihr Thema waren die technischen Berufe und die damit verbundene Fachkräftesicherung in diesem Bereich.

Von Rolf Lorig Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Ein Wissenschaftler, der keine Kofferträger brauchte

Mit seinen bewegenden Worten hatte Universitätspräsident Michael Jäckel bereits bei der Begräbnisfeier in der Basilika den Menschen Peter Schwebnkmezger gewürdigt. Bei der akademischen Gedenkfeier faste er sich zugunsten der anderen Redner kurz. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Mit einer öffentlichen akademischen Gedenkfeier gedachte die Universität Trier ihres ehemaligen Präsidenten Prof. Peter Schwenkmezger, der am 12. Juli 2018 verstorben ist. Musikalisch gestaltet vom Collegium musicum, blickten langjährige Weggefährten auf den Menschen und vierten Präsidenten der Universität Trier zurück.

Von Rolf Lorig Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Eine ganz und gar nicht alltägliche Jubiläumsfete

Ein wenig Joe Cocker, ein wenig Klaus Lage und ganz viel Steff Becker. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Raue Schale, weicher Kern. Bescheiden in seinem Auftreten und dabei ein Typ, der die Menschen mitreißt, der sie träumen und rocken lässt. Die Rede ist von Steff Becker, der am kommenden Samstag, 10. November, um 20 Uhr im Bürgerzentrum Schweich sein 40-jähriges Musikerjubiläum feiert. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Mit viel Herzblut in die fünfte Jahreszeit

Sie freuen sich auf die kommende Session: Frank Urbanek, Stefan Feltes, Pierot I. von Luxtours, Wolfram Leibe, Andreas Peters und Marie-Claire I. vom Kylltal Reisebüro. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Grenzüberschreitende Zusammenarbeit ist in Trier nicht neu. Aber dass die Bürger der Moselstadt in der fünften Jahreszeit von närrischen Luxemburgern regiert werden, schon. Wer da auf die älteste Stadt Deutschlands zukommen wird, ist längst kein Geheimnis mehr. Und deshalb stattete das designierte Trierer Prinzenpaar dem Stadtoberhaupt schon mal einen Besuch ab. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Gegen den Stress bei der Parkplatzsuche

Klare Informationen: Auf diesem Parkplatz gibt es nur noch eine Parkbucht für ein Elektro-Fahrzeug. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Der “Wundertüten-Effekt” – finde ich noch einen Parkplatz oder sind alle Buchten voll? – am Roten Turm ist passé. Seit diesem Montag informiert eine gut sichtbare Anzeige an der Einfahrt des Parkplatzes darüber, ob es noch freie Buchten gibt oder nicht. “Unnötige Kreisfahren sollte damit eigentlich der Vergangenheit angehören”, befindet Oberbürgermeister Wolfram Leibe. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar