Rolf Lorig, Autor auf Trier Reporter - Seite 238 von 250

Begeisterung vor der Porta

TRIER. Beim 2. Porta³-Festival gastieren erneut an drei Abenden drei Künstler aus drei verschiedenen Genres vor der beeindruckende Kulisse der Porta Nigra. Mit ihrem Programm haben die Kooperationspartner des Festivals, die Stadt Trier/ttm GmbH und Popp Concerts, bislang sogar ein noch größeres Publikumsinteresse wecken können, als im vergangenen Jahr: Gerade wurde das 2500. Ticket verkauft.  Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Girls Day: Uni und Stadtverwaltung sind dabei

Foto: Universität Trier

Foto: Universität Trier

TRIER. Seit 2001 öffnen einmal im Jahr Unternehmen, Verwaltungen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen ab der fünften Klasse. Die Mädchen lernen dort Ausbildungsberufe und Studiengänge kennen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind. Auch die Stadtverwaltung und die Universität sind in diesem Jahr wieder mit dabei. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Hochschule Trier spielt in Berlin

Ludus ante Portas. Foto: HS Trier

Ludus ante Portas. Foto: HS Trier

TRIER/BERLIN. Die Fachrichtung Intermedia Design und der Fachbereich Informatik werden erstmals mit studentischen Projekten auf der traditionellen Entwicklerkonferenz Quo Vadis vertreten sein. Die internationale Konferenz findet vom 18.-20. April in Berlin statt. Renommierte Sprecher aus der Branche und mehrere hundert Teilnehmer machen die Konferenz zu einem der größten Netzwerk- und Weiterbildungsevent in der Gamesbranche. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Startschuss für schnelles Internet in Heddert

Startschuss: Vera Jost und Bürgermeister Martin Alten (beide Verbandsgemeinde Kell am See), Markus Kettern (1. Beigeordneter), Rainer Jakobs und Michael Arens (beide RWE) sowie Ortsbürgermeister Josef Wagner. Foto: RWE

Startschuss: Vera Jost und Bürgermeister Martin Alten (beide Verbandsgemeinde Kell am See), Markus Kettern (1. Beigeordneter), Rainer Jakobs und Michael Arens (beide RWE) sowie Ortsbürgermeister Josef Wagner. Foto: RWE

HEDDERT. Die Bürger und Unternehmen in der Ortsgemeinde Heddert können ab sofort mit Hochleistungsanschlüssendurch das Internet surfen. RWE hat die Tiefbauarbeiten zum Bau des Glasfasernetzes in rund zwölf Monaten abgeschlossen. Hierzu wurden rund zwölf Kilometer Leerrohre von Hinzenburg über Heddert bis nach Mandern verlegt, in welche anschließend die Glasfaserkabel eingebracht wurden. Ab sofort sind die Breitbandprodukte des Anbieters RWE Highspeed mit einer Download-Geschwindigkeit von vorerst bis zu 50 Megabit pro Sekunde für die rund 280 Anwohner sowie Gewerbetreibende verfügbar. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Es hätte die älteste Städtepartnerschaft sein können

Im Beisein von OB Leibe und dem Ältestenrat tragen sich die beiden Bischöfe in das Goldene Buch der Stadt Trier ein. Foto: Rolf Lorig

Im Beisein von OB Leibe und dem Ältestenrat tragen sich die beiden Bischöfe in das Goldene Buch der Stadt Trier ein. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Die Trierer Partnerstadt AscoliPiceno hat mit Giovanni d’Ercole einen neuen Bischof, den der Trierer Bischof Stephan Ackermann zu den Heilig-Rock Tagen nach Trier eingeladen hatte. Diese Gelegenheit nutzte Oberbürgermeister Wolfram Leibe zu einer Einladung in das Trierer Rathaus. Und da die beiden Würdenträger von den Trierer Weihbischöfen Jörg Michael Peters und Robert Brahm sowie weiteren italienischen und deutschen Mitgliedern des Klerus begleitet wurden, konnte der Oberbürgermeister am Sonntag gleich vier Bischöfe im Rathaussaal willkommen heißen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

La Se­ño­ra und die karierten Hemden

Carmela de Feo - ein unglaubliches Energiebündel auf der Bühne. Foros: Rolf Lorig

Carmela de Feo – ein unglaubliches Energiebündel auf der Bühne. Foros: Rolf Lorig

NIEDERÖFFLINGEN. Mit ihrem eigenen “Best of“ eröffnete die Comedian Carmela de Feo die diesjährigen Eifel Kulturtage. Über 200 Menschen erlebten in der Wilhelm-Hees-Halle einen höchst vergnüglichen Abend, der die Gäste streckenweise immer wieder an den Rand der Schnappatmung trieb. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Kultur Hinterlasse einen Kommentar

Großes Fest mit Live-Musik beim “Petrusbräu“

TRIER. Der 23. April ist der Feiertag des deutschen Bieres. Denn am 23. April 1516 wurde das deutsche Reinheitsgebot proklamiert, und seitdem gilt per Gesetz: “In unser Bier gehört nur Wasser, Hopfen und Gerste.“ Wer jetzt die Hefe vermisst: Die kam erst später dazu, als man in der Lage war, Hefe herzustellen. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Ein wichtiger Beitrag für unsere Gesellschaft

Offizielle und Helfer: Polizeipräsident Lothar Schömann (links), Irene Hinger, Carsten Pfennig, Walter Krumscheid, Carl Koch, Katarina Steimann, Dominik Quary, Wolfgang Marbach, Kerstin Wacht und PB Wolfram Leibe

Offizielle und Helfer: Polizeipräsident Lothar Schömann (links), Irene Hinger, Carsten Pfennig, Walter Krumscheid, Carl Koch, Katarina Steimann, Dominik Quary, Wolfgang Marbach, Kerstin Wacht und PB Wolfram Leibe

TRIER/REGION. Oberbürgermeister Wolfram Leibe und Polizeipräsident Lothar Schömann haben gemeinsam im Großen Rathaussaal auch in diesem Jahr wieder Menschen, die besonderen Mut und Mitmenschlichkeit bewiesen haben, mit dem „Preis für Zivilcourage“ geehrt. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar