Rolf Lorig, Autor auf Trier Reporter - Seite 238 von 245

9. Trierer Chormeile – Über 1.000 Teilnehmer gemeldet!

Sänger und Sängerinnen auf dem Kornmarkt. Foto: Veranstalter

Sänger und Sängerinnen auf dem Kornmarkt. Foto: Veranstalter

TRIER. Am Samstag, 23. April, liegt wieder Musik in der Luft. Über 1000 Teilnehmer aus der Großregion, dem Saarland, Nordrhein-Westfalen, Luxemburg und den Niederlanden haben sich zur neunten Trierer Chormeile angemeldet. Präsentiert und organisiert  wird diese Veranstaltung von der City-Initiative Trier e.V., der Gesellschaft Herzogenbusch-Trier e.V., dem Kreis-Chorverbandes Trier-Stadt e.V. in Kooperation mit der Stadt Trier und der Trier Tourismus und Marketing GmbH. Die Veranstalter sprechen von einer Rekordmarke: An elf innerstädtischen Standorten werden insgesamt 39 Chöre, Singkreise und weitere sangesfreudige Vokalformationen zu hören sein. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Welcome Center Rheinland-Pfalz: Nachfrage steigt

welcome CenterTRIER. Rundum-Informationen aus einer Hand für ausländische Fachkräfte und Unternehmen auf grenzüberschreitender Mitarbeitersuche: Dieses Konzept der Welcome Center in Koblenz, Ludwigshafen, Mainz und Trier kommt an. Vor genau einem Jahr wurden sie von den Industrie- und Handelskammern (IHK) auf eine gemeinsame Initiative mit der Landesregierung hin eingerichtet – und haben seitdem knapp 500 Anfragen bearbeitet. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Eifel-Literatur-Festival: “Giulia Enders” ausverkauft

Giulia Enders. Foto: Veranstalter

Giulia Enders. Foto: Veranstalter

BITBURG. Am 21. Mai spricht die junge Ärztin und Bestsellerautorin Giulia Enders über ihr weltweit millionenfach verkauftes Buch “Darm mit Charme”, in der Stadthalle Bitburg. Die Veranstaltung ist jetzt ausverkauft. Von den 22 Festivalveranstaltungen 2016 sind bislang acht Veranstaltungen ausverkauft. Das Festival beginnt am 15. April mit Nele Neuhaus. Infos und Tickets gibt es unter eifel-literatur-festival.de.

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Eifel-Kulturtage: Comedy-Show XXL im Forum Daun

Fünf Comedians reiten Attacken auf das Zwerchfell der Zuschauer. Foto: Veranstalter

Fünf Comedians reiten Attacken auf das Zwerchfell der Zuschauer. Foto: Veranstalter

DAUN. Ein Jubiläum? Ja. Seit zehn Jahren gibt es die Eifel Kulturtage. Und das feiert die Intendanz am 11. Mai mit einem besonderen Feuerwerk. Nach dem Motto: Manchmal muss es etwas Besonderes sein. Was im Klartext bedeutet: Vier Top-Künstler an einem Abend zum Preis von einem. Plus Moderator! Auf diese Kracher darf man sich bereits heute freuen: Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

“Das Amt des Oberbürgermeisters ist kein Ein-Mann-Job”

Journalisten befragen den Oberbürgermeister. Fotos: Rolf Lorig

Journalisten befragen den Trierer Oberbürgermeister. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Seit dem 1. April ist Wolfram Leibe Oberbürgermeister der Stadt Trier. Kurz vor der Vollendung seines ersten Amtsjahres hatte der in Grißheim (Baden-Württemberg) geborene Jurist Trierer Journalisten zum Gespräch ins Rathaus eingeladen. Einziger Tagungsordnungspunkt: Eine erste Bilanz und ein Ausblick auf die Zukunft. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Politik 2 Kommentare

Christopher Koehler – “Comedy Magic”

Verspricht magische Unterhaltung: Christopher Köhler. Foto: Veranstalter

Verspricht magische Unterhaltung: Christopher Köhler. Foto: Veranstalter

TRIER. Am Donnerstag, 14. April, gastiert Christoph Koehler mit seiner magischen Show in der Tufa. Seit fast 10 Jahren verbindet der Rheinländer auf seine ganz eigene charmant-lustige Art faszinierende Zauberei, verblüffende Mentalmagie, Klamauk und Publikums-Improvisationen zu einem Entertainment-Mix, der gleichsam fasziniert, verzaubert, bestens unterhält und kein Auge trocken lässt. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Besuch in der Schatzkammer

Kostbare Schriften wie eine Original-Gutenberg-Bibel finden sich in der Schatzkammer. Foto: Rolf Lorig

Kostbare Schriften wie beispielsweise eine Original Gutenberg-Bibel finden sich in der Schatzkammer. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Was macht man, wenn das Wetter an Ostern nicht so recht Freude bereitet? Ein Besuch in der Schatzkammer der Trierer Stadtbibliothek in der Weberbach könnte da eine sehr gute Alternative sein. Sich in aller Ruhe uralte Bücher, Schriften, Globen und Inkunabeln anschauen, das ist nicht nur spannend sondern auch ungemein informativ. Man erhält dabei einen faszinierenden Blick in die Kunst und Kultur von Mittelalter und früher Neuzeit. Die Stadtbibliothek Trier hütet bibliophile Schätze von höchstem Wert und internationalem Rang. Eine herausragende Stellung besitzen der zum Weltdokumentenerbe der UNESCO gehörende “Codex Egberti”, das “Ada-Evangeliar” oder die “Trierer Apokalypse”. Die kostbaren Handschriften markieren den künstlerischen Höhepunkt der ottonischen und karolingischen Epoche.  Sie zählen zum kulturellen Erbe des Mittelalters. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Allgemein, Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Österliche Musik in der Basilika St. Paulin

Die Orgel in St. Paulin. Foto: Rolf Lorig

Die Orgel in St. Paulin. Foto: Rolf Lorig

TRIER. Unter dem Motto “Oh Licht der wunderbaren Nacht” lädt die Pfarrei St. Paulin am Karsamstag um 20 Uhr zu festlicher Musik in die Basilika ein. Auf dem Programm stehen Werke von Georg Friedrich Händel (aus der Suite in D-Dur), Georg Philipp Telemann (aus der Konzertsonate D-Dur), Hans-André Stamm (Fanfare alla celtica) und Jean Rivier (Aria). Musikalisch gestaltet wird das Konzert von der Trompeterin Griseldis Lichdi und Regionalkantor Volker Krebs an der Orgel. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar