Rolf Lorig

“Ein duales Ausbildungssystem gibt es in Frankreich nicht“

Azubis der Westnetz unterweisen die jungen studenten beim Löten von Platinen. Foto: Westnetz

TRIER. Das duale Ausbildungssystem stößt auch über die Grenzen des Landes hinaus auf Interesse. Zehn französische Studentinnen und Studenten der Hochschule “Lycée Stéphen Liégeard“ haben sich jetzt im Aus- und Weiterbildungszentrum in Trier über das deutsche Ausbildungssystem informiert. Die jungen Menschen aus dem Nachbarland hatten am Besuchstag gemeinsam mit den Auszubildenden von Westnetz des ersten bis dritten Ausbildungsjahres trotz der Sprachbarriere besonders viel Spaß beim Löten von Platinen. Außerdem erfuhren die Gäste aus Frankreich viel Wissenswertes über die Ausbildung bei Westnetz und den Verteilnetzbetreiber von innogy. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Vorweihnachtliches Tarforst erleben

Besonders in den Abendstunden wird der Tarforster Weihnnachtsmarkt seinen Zauber entfalten. Archivfoto: Rolf Lorig

TRIER. Zum dritten Mal richtet der Stadtteil Tarforst einen Weihnachtsmarkt aus. Am kommenden Samstag, 8. Dezember, kommt auf dem Augustinusplatz – hinter dem Einkaufszentrum – von 11 bis 22 Uhr vorweihnachtliche Stimmung auf. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Viele Neuerungen im neuen Bürgeramt

Der erste Kontakt der Besucher mit dem Bürgeramt erfolgt am Informationsschalter, wo Oberbürgermeister Wolfram Leibe auch ein Ticket mit seiner Auftragsnummer erhält. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Der Umbau des Bürgeramtes im Rathaus ist beendet, ab dem 11. Dezember läuft der Betrieb wieder an alter Stelle im Rathaus. In der Zeit vom 7. – 10. Dezember sind keine Dienstleistungen möglich, dann zieht das Bürgeraus vom jetzigen Standort in der Jägerkaserne zurück ins Rathaus. Eine der Neuerungen: Jetzt gibt es einen Terminvereinbarungsservice, der unnötige Wartezeiten vermeiden soll. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Sicherheit und elektronische Terminvergabe

TRIER. Das Rathaus hat ein neues Sicherheitskonzept. Ab sofort können die Büros im Hauptgebäude nur noch nach vorheriger Anmeldung an der Pforte aufgesucht werden. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Stadtvorstand sieht Chancen in Globus-Plänen

TRIER. Der Stadtvorstand sieht durchaus Chancen in den Ansiedlungsplänen der saarländischen Firma “Globus”. Als Verwaltung sei man aber zur Neutralität verpflichtet und trete deshalb nun in die differenzierte Aufarbeitung ein. Das teilte Oberbürgermeister Wolfram Leibe am Montag mit. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Trier muss keine Flüchtlingshäuser verkaufen

TRIER. Die Flüchtlingswelle ist verebbt, was aber geschieht nun mit den Wohnungen, die für Flüchtlinge vorgehalten werden? Eine Frage, die der reporter am Montag dem Stadtvorstand bei der regelmäßigen Pressekonferenz stellte. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Viezbruderschaft würdigt Arbeit der Obdachlosenhilfe

Zusammen mit Partnern und Freunden sowie dem Tierer Oberbürgermeister Wolfram Leibe (Mitte) informierte sich die Viezbruderschaft über die Arbeit der Streetworker im Benedikt-Labre-Hazs. Foto: privat

TRIER. Eine der attraktivsten Veranstaltungen des Jahres war sicherlich das Viezfest der Trierer Viezbruderschaft auf dem Domfreihof am 25. August. “Milliunen” Besucher verbrachten bei einer gepflegten Porz Viez hier eine schöne Zeit. Und taten damit genau das, was die Viezbruderschaft selbst mit dem Genuss des vergorenen Apfelmostes verbindet. Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

“Wir werden sehen, wie die Wähler mit uns umgehen”

Zusammen mit Kreisverbandchef Max Monzel präsentieren sich die ersten 30 Kandidaten der CDU-Wahlliste den Fotografen. Fotos: Rolf Lorig

TRIER. Das Kommunalwahlprogramm und die Bewerberliste für die Stadtratswahl am 26. Mai 2019 standen im Mittelpunkt des CDU-Kreisparteitages am Samstag. Knapp 100 Delegierte waren aufgefordert, ein zukunftsfähiges Programm zu erarbeiten und eine deutlich verjüngte Kandidatenliste zu wählen. Ist das gelungen?

Für den reporter war Rolf Lorig beim Kreisparteitag des CDU Kreisverbands Trier-Stadt Mehr

Erstellt am Autor Rolf Lorig in Featured, Politik 1 Kommentar