trier reporter, Autor auf Trier Reporter

EURES-Beratung hilft bei Bewerbung

TRIER. Viele Bewohner der Großregion nutzen den internationalen Arbeitsmarkt vor ihrer Haustür. Täglich pendeln beispielsweise über 32.500 Menschen täglich aus der Region Trier nach Luxemburg. Das Arbeiten im Nachbarland ist für viele attraktiv, doch nur wenige wissen, dass für Bewerbungsunterlagen in Luxemburg andere Formalien als in Deutschland gelten. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Roter Kleinwagen gefährdet andere Verkehrsteilnehmer

TRIER. Am Mittwoch, 17. April, kam es gegen 21.10 Uhr in der Schöndorfer Straße zu einem riskanten Überholmanöver. Ein roter Kleinwagen fuhr in Richtung Wasserweg und überholte dort in der Rechtskurve. Dank der guten Reaktion anderer Verkehrsteilnehmer kam es dabei nicht zu einem Zusammenstoß. Allerdings wurde ein weißer PKW im Gegenverkehr gefährdet und musste durch eine Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Landesmuseum: Familienführung am Sonntag, 28. April

TRIER. Welche Rolle spielten Tiere eigentlich im Leben der Römer? Und gab es damals schon richtige Haustiere? Diese und viele weitere spannende Fragen erwarten Eltern und Kinder ab 6 Jahre bei der Familienführung “Von tapferen Löwen und berühmten Pferden – Tiere bei den Römern“ im Rheinischen Landesmuseum Trier am Sonntag, 28. April um 15.30 Uhr. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Bargeld aus Schule gestohlen

TRIER. Unbekannte Täter verschafften sich zwischen Dienstag, 16. April, 16 Uhr, und Mittwoch, 17. April, 7.30 Uhr, Zutritt in eine Schule in der Dominikanerstraße in Trier. Die Unbekannten gelangten auf bisher ungeklärte Weise in die Räumlichkeiten der Schule und entwendeten Bargeld. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Fairtrade-Ausstellung in der EGP-Bühne

TRIER. Trier will “Hauptstadt des fairen Handels“ werden. Im Vorfeld der Bewerbung zum bundesweiten Wettbewerb präsentiert die lokale Steuerungsgruppe der Fairtrade-Stadt Trier in der EGP-Bühne noch bis Freitag, 17. Mai die Ausstellung “Selbst-fair-ständlich Trier“. Damit soll über das vielfältige Engagement im Bereich des fairen Handels informiert werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Bücherfest auf Initiative des Jugendparlaments

TRIER. Die Stadtbibliothek Palais Walderdorff freut sich über eine ganz besondere Kooperation: Das Trierer Jugendparlament (Jupa) lädt Jugendliche zu einem Bücherfest am Freitag, 17. Mai, ab 13.30 Uhr in die Bibliothek ein. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Buches und des Spaßes am Lesen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Zweites Trierer Startup-Camp am 5. Mai

TRIER. Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer findet am 16./17. Mai das zweite Trierer Startup Camp in den Räumen des künftigen Digital Hubs in der Jägerkaserne (Trier-West) statt. Die städtische Wirtschaftsförderung und die Universität Trier laden gemeinsam zu der kostenlosen Veranstaltung ein, bei der wegen der begrenzten Platzzahl eine Anmeldefrist bis Sonntag, 5. Mai, gilt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Wolf Maahn als Support von Midnight Oil vor der Porta

Midnight Oil. Foto: Tony Mott

TRIER. Sein Mix aus Rock, Blues, Reggae, Funk und Soul hat Wolf Maahn zu einem der erfolgreichsten deutschen Rocker gemacht. Nun hat er seinen alten Songs einen neuen Anstrich verpasst und wird sie beim Open-Air-Festival Porta³ auf dem Porta-Nigra-Vorplatz als Support von Midnight Oil dem Trierer Publikum präsentieren. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Kultur Hinterlasse einen Kommentar
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 673 674   Weiter »