trier reporter, Autor auf Trier Reporter - Seite 2 von 655

PARTEI will in Rat und Guildo-Horn-Statue für Trier

TRIER. Neben den im Stadtrat bereits vertretenen Parteien hat nun auch die Satirepartei “Die PARTEI” einen Wahlvorschlag für die Kommunalwahl am 26. Mai eingereicht. Der Wahlvorschlag der PARTEI besteht aus insgesamt 18 Kandidatinnen und Kandidaten. Auf Listenplatz eins wurde der erst kürzlich wiedergewählte Vorsitzende des Kreisverbandes, Robin Schrecklinger, gewählt. Ihm folgen Suzanne Pick und Martin Schmidt auf den Listenplätzen zwei und drei. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen 1 Kommentar

“Römer hautnah“ – Führung für Blinde und Sehbehinderte

TRIER. Am Samstag, 6. April, bietet das Rheinische Landesmuseum um 15 Uhr eine Führung durch die Römerzeit speziell für blinde und sehbehinderte Menschen an. Geführt wird die Gruppe von Museumsführerin Dorothee Serwe. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Mehr als 50 Flüchtlinge ins Studium gebracht

Mehr als 150 junge Menschen wurden bislang im Vorbereitungskurs “Fit fürs Studium“ von der Universität Trier betreut. Fotos: Sheila Dolman

TRIER. Die Universität Trier hilft mit einem ganz besonderen Programm jungen Menschen aus Krisenregionen, ihren Weg zu finden – in den Hörsaal oder auch in eine Ausbildung. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Featured, Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Arbeiten in Luxemburg – was beachtet werden sollte

TRIER. Internationale Firmen, höhere Nettogehälter und gute Sozialleistungen. Das sind die Pluspunkte, die von Grenzgängern für eine Beschäftigung in Luxemburg angeführt werden. Dennoch gibt es viele Dinge zu beachten, wenn Jobsuchende den beruflichen Schritt über die Grenze hinaus wagen möchte. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Ausbildungsstart für 14 neue Brandmeister

“Wir sind die Neuen!” Zusammen mit Dezernent Thomas Schmitt (3. von rechts) und den Abteilungsleitern der Berufsfeuerwehr stellen sich die neuen Brandmeister dem Fotografen. Foto: Stadtpresseamt

TRIER. Verstärkung für die Trierer Berufsfeuerwehr: Im Stabsraum der Wehr am Barbaraufer begrüßte Beigeordneter Thomas Schmitt zusammen mit den Abteilungsleitern der Berufsfeuerwehr 14 neue Brandmeister. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Gesellschaft Hinterlasse einen Kommentar

Trier startet am Karfreitag in die Wandersaison

Mit ihren Wanderungen hat die ttm einen Nerv der Zeit getroffen. Trier Tourismus und Marketing GmbH – Melanie Reuß

TRIER. Seit acht Jahren ist die Osterwanderung fester Bestandteil des Trierer Wanderkalenders. Mit ihr eröffnet die Trier Tourismus und Marketing GmbH offiziell die diesjährige Wandersaison – und das auf einer völlig neuen Wanderstrecke. Am Freitag, 19. April, geht es ab 10 Uhr auf den Moselhöhenweg zum Roscheider Hof. In der darauffolgenden Woche finden von Donnerstag bis Samstag die “Trierer Wandertage“ statt, die auch für Einheimische neue Strecken rund um Trier bereithalten.  Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Sachbeschädigung durch Graffiti

TRIER. In der Zeit von Montag 18. März bis Dienstag 19. März wurde in der Hubert-Neuerburg-Straße in Trier ein silber-schwarzes, ca. 3 x 1,5 m großes Graffiti an eine Hausfassade des Finanzamtes gesprayt. Weiterhin beschmierten die “Künstler” die Wand mit pinker Farbe. Durch das Graffiti entstand ein Schaden von mehreren Hundert Euro. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

SWT-Stadtteil-Tour in Zewen und Heiligkreuz

TRIER. In der kommenden Woche setzen die Stadtwerke Trier ihre Stadtteil-Tour in Zewen fort. Am Mittwoch, 27. März von 15:30 bis 19 Uhr, und am Samstag, 30. März von 9 bis 13 Uhr, bieten sie allen Interessenten eine persönliche Beratung im Gelben Pavillon an der Grundschule (Fröbelstraße) an. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar