trier reporter, Autor auf Trier Reporter - Seite 3 von 676

Wolf Maahn als Support von Midnight Oil vor der Porta

Midnight Oil. Foto: Tony Mott

TRIER. Sein Mix aus Rock, Blues, Reggae, Funk und Soul hat Wolf Maahn zu einem der erfolgreichsten deutschen Rocker gemacht. Nun hat er seinen alten Songs einen neuen Anstrich verpasst und wird sie beim Open-Air-Festival Porta³ auf dem Porta-Nigra-Vorplatz als Support von Midnight Oil dem Trierer Publikum präsentieren. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Kultur Hinterlasse einen Kommentar

Mund auf – Augen auch!

Am 27. April tönt es wieder in der Trierer Innenstadt aus vielen Kehlen. Foto: ttm

TRIER. Von Klassik über Gospel bis hin zu Jazz: Am Samstag, 27. April, wird die Erfolgsgeschichte der Trierer Chormeile weiter geschrieben. Dann laden der Kreis-Chorverband Trier-Stadt und die Trier Tourismus und Marketing GmbH (ttm) bereits zum zwölften Mal in die Fußgängerzone ein, die von insgesamt 41 Chören und 1.100 Sängerinnen und Sängern in eine bunte, fröhliche und vor allem musikalische Flaniermeile verwandelt wird. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Das Mosel Musikfestival on tour

REGION. Um die Wochen bis zum Start des Moselmusikfestivals am 12. Juli zu verkürzen, tourt Intendant Tobias Scharfenberger erstmals mit seinem Team im Mai entlang der Mosel und stellt in ausgewählten Festivalorten die Höhepunkte und Geheimtipps der Festivalsaison 2019 persönlich vor. Der Eintritt ist frei. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Moselmusikfestival Hinterlasse einen Kommentar

Pflanzentauschbörse am 1. Mai

TRIER. Gartenfreunde aufgepasst: Am Mittwoch, 1. Mai, elf bis 16 Uhr, ist es wieder so weit: Samen, Setzlinge, Pflanzen, Knollen und alles, was wächst, wechseln bei der Trierer Pflanzentauschbörse auf dem Tufa-Gelände unentgeltlich oder gegen kleines Geld die Besitzer. Angeboten wird die Veranstaltung vom Verein Transition Trier in Kooperation mit dem Grünflächenamt, das ab jetzt den neuen Namen “Stadtgrün Trier” trägt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Kommunalwahl – Jupa fühlt Politikern auf den Zahn

TRIER. Im Vorfeld der Kommunal- und Europawahl am 26. Mai wird das Jugendparlament (Jupa) den politischen Akteuren der Stadt auf den Zahn fühlen. Als besonderes Angebot an alle Jugendlichen, die zum ersten Mal aufgerufen sind, ihre Stimme abzugeben, aber auch für alle anderen Interessierten, organisiert das Jupa am Montag, 6. Mai. 19 Uhr, in der Aula des Bischöflichen Angela-Merici-Gymnasiums eine Podiumsdiskussion mit dem Titel “Blickpunkt: Kommunalwahl 2019”. Zugesagt haben Vertreter der im aktuellen Rat sitzenden Fraktionen: Udo Köhler (CDU), Sven Teuber (SPD), Lara Tondorf (Grüne), Christian Schenk (UBT), Theresia Görgen (Die Linke), Michael Frisch (AfD) und Tobias Schneider (FDP). Auch die Besucher dürfen Fragen an die Kommunalpolitiker stellen. (tr)

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Radrennen – Drei Straßen in der Altstadt gesperrt

TRIER. Wegen des Radsportevents “Großer Preis der Stadt Trier” sind am Sonntag, 28. April, die Dominikaner-, Flander- und Rindertanzstraße von elf bis 18.30 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Bereits von sieben Uhr an gelten in den genannten Straßen sowie in der Sichelstraße Halteverbote. Die Parkflächen in der Rindertanzstraße und am “Sieh um Dich” stehen weiterhin zur Verfügung, können zwischen elf und 18.30 Uhr jedoch mit dem Auto weder angefahren noch verlassen werden. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

15 Feuerwehrleute auf Lebenszeit verbeamtet

OB Wolfram Leibe ernennt 15 Feuerwehrmänner auf Lebenszeit, einer davon ist Kai Paulus. Foto: Presseamt

TRIER. Oberbürgermeister Wolfram Leibe hat während eines Empfangs in seinem Büro 15 Feuerwehrmänner auf Lebenszeit verbeamtet, die eine dreijährige Ausbildung durchlaufen haben. Der Stadtchef würdigte hierbei das Engagement der jungen Männer: “Sie riskieren im Ernstfall Ihr Leben für Andere. Das verdient Respekt und dazu gehört auch die Verbeamtung.“ Da die Bilder der brennenden Pariser Kathedrale Notre-Dame bei allen noch sehr präsent waren, sprach Leibe mit den Brandbekämpfern über diese Katastrophe. Alle waren sich einig, dass die Trierer Berufsfeuerwehr bei einem ähnlich gelagerten Szenario etwa im Dom gut vorbereitet sei, aber man wünsche dies keinem Feuerwehrmann. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Feuerwehrmann bei Einsatz verletzt

TRIER. Einen größeren Dachstuhlbrand hat die Trierer Feuerwehr am Donnerstagmorgen in Trier-Heiligkreuz gelöscht. Die Einsatzkräfte waren um 7.20 Uhr alarmiert worden. Das Wohnhaus stand im Dachgeschoss in Flammen. Menschen waren nicht mehr im Haus. Die Bewohner der anliegenden Häuser mussten ihre Wohnungen während der Löscharbeiten verlassen. Das Übergreifen der Flammen auf die Nachbarhäuser konnten die Wehrleute dank des schnellen Eingreifens verhindern. Beim Einsatz wurde ein Feuerwehrmann verletzt und musste zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Dachgeschosswohnung wurde durch den Brand zerstört. Ob die darunter liegende Wohnung weiter genutzt werden kann, ist derzeit noch unklar. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar