trier reporter

Beten, Ruhe finden, Gottesdienst feiern

"24 Stunden für Gott" lud zu vielfältigem Programm in Marktkirche St. Gangolf ein.

“24 Stunden für Gott” lud zu vielfältigem Programm in Marktkirche St. Gangolf ein.

TRIER. Sich Zeit nehmen, Ruhe finden, Gemeinschaft erfahren, zusammen beten. Das konnten die Teilnehmer von “24 Stunden für Gott”. Ab Mitternacht in der Nacht vom 4. auf 5. März gab es rund um die Uhr ein vielfältiges Programm in der Marktkirche St. Gangolf in Trier. Der Arbeitskreis der geistlichen Gemeinschaften im Bistum hatte in Zusammenarbeit mit dem Dekanat Trier eingeladen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Fragen auf den Grund gehen

TRIER. Ende April findet die Trierer Bistumssynode mit der siebten und letzten Vollversammlung ihren Abschluss. Im Vorfeld können Interessierte mit Synodalen in einem Workshop am Samstag, 19. März, über Fragen sprechen, die sich in der Synode entwickelt haben. Wie können wir so leben, dass wir nach dem Grund unserer Hoffnung gefragt werden? Wie ist die “diakonische und missionarische Grundhaltung” zu verstehen? Die Veranstaltung des Arbeitskreises der Geistlichen Gemeinschaften im Bistum Trier dauert von zehn bis 16 Uhr und findet in der Cafeteria des Bischöflichen Generalvikariats, Hinter dem Dom, in Trier statt. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Klassik im Museum am Dom

Die japanische Pianistin Megumi Sano.

Die japanische Pianistin Megumi Sano.

TRIER. Am Freitag kommender Woche, 18. März, findet um 20 Uhr das 6. Freitagskonzert dieser Saison im Museum am Dom statt. Dieses Konzert ist nach langer Zeit einmal wieder ganz der Klassik verschrieben. Die japanische Pianistin Megumi Sano interpretiert Klaviersonaten von Haydn, Mozart und Beethoven und als eher selten zu hörende Beimischung auch eine Sonate von Baldassare Galuppi, einem italienischen Zeitgenossen Haydns. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Bauen im Gau Moselland

TRIER. “Bauen im Gau Moselland – Die Architektur des Nationalsozialismus in Trier und der Großregion” ist das Thema eines Vortrages von Dr. Stefan Heinz am Mittwoch, 16. März, 19 Uhr, im Museum am Dom Trier. Aufgrund zahlloser Fernseh-Dokumentationen ist die Architektur des Nationalsozialismus zwar im öffentlichen Diskurs präsent, doch wird sie meist auf Großprojekte in Berlin, München und Nürnberg reduziert. Der totalitäre Anspruch des NS-Staates erstreckte sich jedoch nicht nur auf alle Bereiche des öffentlichen Lebens, sondern auch auf alle Regionen. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Bisher 15.500 Anträge auf Briefwahl

Am 13. März ist Landtagswahl in Rheinland-Pfalz.

Am 13. März ist Landtagswahl in Rheinland-Pfalz.

TRIER. Am Sonntag, 13. März, entscheiden die Rheinland-Pfälzer über die Zusammensetzung des künftigen Landtags. Briefwahlunterlagen können bis Freitag, 11. März, beim Wahlbüro im Trierer Rathaus beantragt werden. An diesem Tag gilt dort eine verlängerte Öffnungszeit bis 18 Uhr. Bis Montagvormittag gingen laut Presseamt bereits knapp 15.500 Briefwahlanträge ein. Die Wahllokale sind am Sonntag, 13. März, von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

Infotag an der HochschuleTrier

Infotag an der Hochschule am 16. März.

Infotag an der Hochschule am 16. März.

TRIER. Die Hochschule Trier veranstaltet zusammen mit der Agentur für Arbeit Trier einen Info-Tag für Studieninteressierte am Mittwoch 16. März, in der Zeit von neun bis 15.45 Uhr auf dem Campusgelände der Hochschule Trier (Schneidershof) sowie am Campus für Gestaltung (Irminenfreihof und Paulusplatz). Studieninteressierte können sich in Probevorlesungen und -vorträgen sowie Infoständen über die verschiedenen Studiengänge der Hochschule Trier informieren. Weiterhin werden Labor- und Werkstättenbesichtigungen angeboten. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen, Featured Hinterlasse einen Kommentar

IHK Trier – Vortrag zum Zeitmanagement

TRIER. Unter der Überschrift “Die Zeit spielend im Griff” bietet die Industrie- und Handelskammer (IHK) Trier am Dienstag, 15. März, einen kostenfreien Infoabend an. Die Referentin Doris Weiler, Diplom-Betriebswirtin, geprüfte Sekretärin und Trainerin, erklärt den Teilnehmern, wie sie ihren Tagesablauf optimieren können. Zudem lernen sie, Nein zu sagen, sich klare Prioritäten sowie Ziele zu setzen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Der Infoabend beginnt um 18 Uhr im IHK-Bildungszentrum. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar

Stadtrat – Bisher 29 Punkte auf Tagesordnung

TRIER. Insgesamt 29 Punkte umfasst bisher die Tagesordnung der nächsten Sitzung des Trierer Stadtrats am Dienstag, 15. März, 17 Uhr, im Congress Center der Europäischen Rechtsakademie, Metzer Allee. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Umbau des Jugendzentrums Exhaus zur Verbesserung des Brandschutzes und der Barrierefreiheit, die Sanierung städtischer Wohnungen in Mariahof sowie die kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte. Mehr

Erstellt am Autor trier reporter in Die Reporter-Meldungen Hinterlasse einen Kommentar